Match­ball für Be­ckers No­bo­dys

Nur ein Sieg fehlt dem DTB zum Klas­sen­er­halt

Hamburger Morgenpost - - SPORT -

Gibt es ein Hap­py End für Chef-Be­ra­ter Bo­ris Be­cker und das deut­sche Da­visCup-Team? Nur noch ein Sieg fehlt zum Klas­se­ne lt in der Welt­grup­pe der 16 bes­ten Na­tio­nen. ei­ner hat­te dies nach den Ab­sa­gen der Top-Spie­ler Alex­an­der und Mi­scha Zverev so­wie Phil­ipp Kohl­schrei­ber für mög­lich ge­hal­ten. Jan-Len­nard St­ruff und Tim Pütz brach­ten die DTB-Aus­wahl ges­tern in Oei­ras ge­gen Gast­ge­ber Por­tu­gal mit 2:1 Füh­rung. Das No­bo­dy-Duo setz­te ge­gen Jo­ao Sou­sa/Gas­tao Eli­as mit :6, 6:7 (5:7), 6:4, 6:4 durch. St­ruff ute (ab 12 Uhr/live auf DAZN) im Ein­zel ge­gen Jo­ao Sou­sa den Sieg si­chern. Für das ab­schlie­ßen­de Match sind Ce­drik-Mar­cel Ste­be und Pe­dro Sou­sa vor­ge­se­hen. Soll­ten bei­de Par­ti­en ver­lo­ren ge­hen, wür­de das DTBTeam erst­mals seit 2003 in die Eu­ro­pa/Afri­ka-Grup­pe ab­stei­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.