3:1! VT Ham­burg star­tet mit Sieg

Hamburger Morgenpost - - SPORT -

Der Sai­son­start ist ge­glückt. Die Frau­en des VT Ham­burg sind mit ei­nem 3:1 (17:25, 25:21, 25:23, 25:21)-Sieg ge­gen den BBSC Ber­lin in die 2. Bun­des­li­ge­star­tet. ga Vor 495 Zu­schau­der ern in CU-Are­na in Neu­gra­ben-Fisch­bek be­gann das Team des neu­en Trai­ners Jan Mai­er ner­vös, stei­ger­te sich aber im Spiel­ver­lauf und ge­nach wann ge­nau 100 Mi­nu­ten ver­dient. Die Ber­li­ne­rin­nen ka­men zwar als Auf­stei­ger, hat­ten sich aber hoch­ka­rä­tig ver­stärkt. Sechs Spie­le­rin­nen aus Kö­pe­nick, dem Ta­bel­len­der vier­ten Vor­sai­son, wa­ren zum BBSC ge­wech­selt. Mai­er, der den Plan ver­folgt, mit dem VT Ham­burg in spä­tes­tens drei Jah­ren auf­zu­stei­gen, hat­te den Geg­ner da­her als „ech­ten Bro­cken“ein­ge­stuft.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.