Sieg­los-Köln hofft auf Trend­wen­de

Hamburger Morgenpost - - SPORT -

Kölns Trai­ner Pe­ter Stö­ger zeigt sich trotz des mi­se­ra­blen Sai­son­starts vor dem Spiel bei Auf­stei­ger Stutt­gart op­ti­mis­tisch. „Wir ha­ben Mög­lich­kei­ten, das Spiel zu ge­win­nen, und das hat nichts mit ir­gend­ei­ner Sta­tis­tik zu

Stutt­gart – Köln

tun. Das ist ei­ne ganz neue Si­tua­ti­on“, sag­te Stö­ger: „Für Stutt­gart ist es ein wich­ti­ges Spiel, für uns so­wie­so. Bri­sanz ist ge­nug in der Par­tie. Das wird man auch auf dem Platz se­hen. Wir ha­ben die Chan­ce, in Schlagdis­tanz zu kom­men.“Zu­min­dest ei­ne Sta­tis­tik soll­te den Rhein­län­dern Mut ma­chen: Seit 21 Jah­ren hat der FC in der Bun­des­li­ga nicht mehr beim VfB ver­lo­ren.

Heu­te, 20.30 Uhr, Eu­ro­sport Play­er live

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.