Re­nault-Deutsch­land fei­ert 110. Ge­burts­tag

Nie­der­las­sung Ham­burg mit at­trak­ti­ven „2Go“-Edi­ti­ons­mo­del­len am Start

Hamburger Morgenpost - - HAMBURGER MOTORMARKT - Von MICHA­EL NEHER

Joyeux An­ni­ver­sai­re“. Re­nault-Deutsch­land fei­ert run­den Ge­burts­tag und die Nie­der­las­sung Ham­burg fei­ert mit. Im Prä­sent­körb­chen lie­gen bei­spiels­wei­se ganz be­son­ders at­trak­ti­ve Ak­ti­ons­mo­del­le. Ex­akt mor­gen vor 110 Jah­ren, am 17. Ok­to­ber 1907, wur­de in Ber­lin un­ter dem Na­men „Re­nault Frè­res Au­to­mo­bil Ak­ti­en­ge­sell­schaft“die ers­te of­fi­zi­el­le Toch­ter­ge­sell­schaft in Deutsch­land ge­grün­det. Kein an­de­rer aus­län­di­scher Her­stel­ler ist so lan­ge auf dem deut­schen Markt prä­sent wie Re­nault.

Mehr als sie­ben Mil­lio­nen Fahr­zeu­ge wur­den seit­dem hier­zu­lan­de ver­kauft. Der­zeit sind fast 2,5 Mil­lio­nen Au­tos mit dem Rhom­bus auf deut­schen Stra­ßen un­ter­wegs. In den ers­ten neun Mo­na­ten 2017 leg­ten die Neu­zu­las­sun­gen der Re­nault-Grup­pe in Deutsch­land um 14,8 Pro­zent auf fast 165 000 Pkw und leich­te Nutz­fahr­zeu­ge zu. Der Markt­an­teil wuchs um 0,64 Punk­te auf 5,87 Pro­zent. Stan­des­ge­mäß set­zen die Fran­zo­sen ih­re Mo­dell­of­fen­si­ve im Ju­bi­lä­ums­jahr fort. Im Mai 2017 kam das ak­tua­li­sier­te Kom­pakt-SUV Cap­tur auf den Markt, im Ju­ni folg­te das neue Mid­si­ze-SUV Ko­le­os.

Im No­vem­ber de­bü­tiert als wei­te­re Neu­heit der Pick-up Alas­kan. Und wie so oft kommt das Bes­te ganz zum Schluss: En­de 2017 er­folgt das Come­back des le­gen­dä­ren Sport­wa­gens Al­pi­ne A110. Je-

doch nicht nur in Sa­chen Per­for­mance strebt Re­nault nach vorn. In punc­to E-Mo­bi­li­tät be­set­zen die Fran­zo­sen in Deutsch­land längst die Po­loPo­si­ti­on. Im ers­ten Halb­jahr er­reich­te der Re­nault-Markt­an­teil bei rein bat­te­rie­be­trie­be­nen Fahr­zeu­gen 23,5 Pro­zent. Zu­dem ist der Re­nault Zoe das mit Ab­stand meist­ver­kauf­te Elek­tro­au­to auf dem deut­schen Markt. Per En­de Au­gust roll­ten hier­zu­lan­de schon mehr Mo­del­le des kom­pak­ten Ci­ty­S­tro­mers vom Hof als im ge­sam­ten Jahr 2016.

Für zu­sätz­li­chen Ab­satz sorgt auch die Re­nault Nie­der­las­sung, die sich über die Jah­re ei­ne ho­he Kom­pe­tenz im Be­reich E-Mo­bi­li­tät auf­ge­baut hat. Da­mit aber nicht ge­nug. Re­nault-Ham­burg bie­tet auch im Be­reich Neu­wa­gen im­mer wie­der at­trak­ti­ve An­ge­bo­te. Zur­zeit ste­hen die so­ge­nann­ten „2Go“-Mo­del­le im Fo­kus. Im Rah­men die­ser Ak­ti­on gibt“s Twin­go, Clio oder Cap­tur zu güns­ti­gen Kon­di­tio­nen gleich zum Mit­neh­men, al­ler­dings nur so­lan­ge derVor­rat reicht.

Chic und kom­pakt: das klei­ne SUV Cap­tur steht zur­zeit auch als „2Go“-Edi­ti­on bei Re­nault-Ham­burg zur Pro­be­fahrt be­reit.

Kin­der, wie die die Zeit ver­geht: Der Re­nault 4 CV ge­hör­te in den 1950er-Jah­ren zu den ers­ten Mo­del­len nach dem Zwei­ten Welt­krieg und er­freu­te sich über Jah­re gro­ßer Nach­fra­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.