Trau­er um Be­ben­op­fer

Hamburger Morgenpost - - PANORAMA -

Te­he­ran – Nach dem Erd­be­ben an der Gren­ze zwi­schen dem Iran und Irak mit mehr als 400 To­ten ha­ben Zehn­tau­sen­de die zwei­te Nacht in Fol­ge im Frei­en aus­ge­harrt. Irans Prä­si­dent Ro­ha­ni sag­te den Op­fern schnel­le Hil­fe zu. Ges­tern galt Staats­trau­er im Land.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.