Ent­schei­dung über die ka­tho­li­schen Schu­len ver­tagt

Hamburger Morgenpost - - HAMBURG - NG

Mit Span­nung hat­ten die Schü­ler und Leh­rer der ka­tho­li­schen Schu­len in Hamburg ges­tern auf die Ent­schei­dung des Erz­bis­tums ge­war­tet, wie es mit den acht von der Schlie­ßung be­droh­ten Bil­dungs­ein­rich­tun­gen wei­ter­ge­hen soll­te. Sie wur­den ent­täuscht: Die Sa­che wur­de ver­tagt.

„Ich möch­te ei­ne lang­fris­ti­ge und trag­fä­hi­ge Über­nah­me ge­mein­sa­mer Ver­ant­wor­tung für das ka­tho­li­sche Schul­we­sen er­rei­chen“, er­klär­te Erz­bi­schof Ste­fan He­ße. Des­halb wer­de das Erz­bis­tum nun ge­mein­sam mit der Ham­bur­ger Schul­ge­nos­sen­schaft nach Lö­sun­gen su­chen. An­fang Mai sol­le es ei­nen Work­shop mit Fach­leu­ten bei­der Sei­ten ge­ben. Da­nach sol­le ent­schie­den wer­den, ob und wie ei­ne Ko­ope­ra­ti­on ge­stal­tet wer­den kann. Die Bür­ger­schafts­frak­tio­nen be­grüß­ten die ge­plan­ten Ge­sprä­che.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.