Haft­stra­fen für fal­sche Po­li­zis­ten

Hamburger Morgenpost - - HAMBURG - STE

Weil er sei­nen Sohn mit ei­nem fal­schen Po­li­zei­aus­weis los­schick­te, um Rent­ne­rin­nen zu be­klau­en, muss der mehr­fach vor­be­straf­te Be­trü­ger Sieg­mund K. (55) für vier Jah­re hin­ter Git­ter. Sohn Sil­va­no K. (21) be­kam zwei­ein­halb Jah­re we­gen Dieb­stahls, Amts­an­ma­ßung und Ur­kun­den­fäl­schung. Drei der sie­ben Op­fer fie­len auf den fal­schen Po­li­zis­ten her­ein. Rund 10 000 Eu­ro der Beu­te konn­te die Po­li­zei si­cher­stel­len, Schmuck im Wert von 11 000 Eu­ro bleibt ver­schwun­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.