Zverev löst WM-Ti­cket

Halb­fi­na­le in Schang­hai er­reicht. Auch Pet­ko­vic in Linz wei­ter

Hamburger Morgenpost - - SPORT -

Alex­an­der Zverev (21) ist bei der in­of­fi­zi­el­len Welt­meis­ter­schaft der bes­ten acht Ten­nis­spie­ler da­bei. Die deut­sche Num­mer eins zog beim ATP-Mas­ters-1000Event in Schang­hai durch ein un­ge­fähr­de­tes 6:4, 6:4 ge­gen den Bri­ten Kyle Ed­mund ins Halb­fi­na­le ein und si­cher­te sich so ihr Ti­cket für die Spie­le Mit­te No­vem­ber. „Das ist et­was, was sich zu Be­ginn der Sai­son je­der zum Ziel setzt. Ich bin sehr glück­lich, dass ich wie­der in Lon­don da­bei bin“, so Zverev nach dem Sieg. Im Halb­fi­na­le war­tet heu­te Su­per­star No­vak Djo­ko­vic (31). Das bis­her ein­zi­ge Du­ell der bei­den ge­wann Zverev im vo­ri­gen Jahr im Fi­na­le von Rom. Eben­falls in ein Halb­fi­na­le zog Andrea Pet­ko­vic (31) ein. Beim WTA-Tur­nier in Linz be­sieg­te sie Kris­ti­na Mla­de­no­vic sou­ve­rän mit 6:1 und 6:3.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.