Mär­chen­haf­tes beim Fes­ti­val am See

Hannoversche Allgemeine - - STADTLEBEN -

Zum vier­ten Mal macht das Mär­chen­vier­tel im Sahl­kamp sei­nem Na­men al­le Eh­re: Rund um den Mär­chen­see wird am heu­ti­gen Sonn­abend von 13 bis 19 Uhr und am Sonn­tag von 11 bis 17 Uhr das Mär­chen­fes­ti­val ge­fei­ert. Die­ses Jahr je­doch dreht sich nicht al­les nur um Mär­chen, son­dern auch um Fan­ta­sy­fi­gu­ren. Und: Es ist das letz­te Mal, dass der Stadt­teil­treff Sahl­kamp das Fes­ti­val ver­an­stal­ten wird. „Man muss auf­hö­ren, wenn es am schöns­ten ist“, sagt Ha­jo Arnds, Lei­ter des Stadt­teil­treffs und Or­ga­ni­sa­tor der Ak­ti­on. „Das The­ma Mär­chen ist nach vier Ma­len ein biss­chen durch.“Auf acht Büh­nen tre­ten Künst­ler und Mu­si­ker auf. In ei­nem mit­tel­al­ter­li­chen Dorf er­klingt Lau­ten­mu­sik. Zu­dem sind ori­en­ta­li­scher Bauch­tanz, Thea­ter­stü­cke wie „Sche­he­ra­za­de und der Fi­scher“des Thea­ters im Sahl­kamp, „Schnee­witt­chen“von der Lis­ter Po­ny­schu­le Kirch­horst so­wie Thea­ter­stü­cke von Schul­grup­pen wie „Die Rei­se durch Zeit und Raum“und „Xa­xa­na und der wei­ße Dra­che“zu se­hen. nrs

Das Thea­ter Ver­nis­sa­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.