Flücht­ling be­schä­digt Po­li­zei­au­tos

Hannoversche Allgemeine - - NIEDERSACHSEN & DER NORDEN -

Pei­ne. Ein Flücht­ling hat am Don­ners­tag in Pei­ne St­ei­ne auf Strei­fen­wa­gen des Po­li­zei­kom­mis­sa­ri­ats ge­wor­fen. Wie die Be­am­ten ges­tern mit­teil­ten, hat­ten zwei jun­gen Män­ner ge­gen 13.50 Uhr den Hin­ter­hof der Di­enst­stel­le be­tre­ten. Ei­ner der bei­den Män­ner be­warf un­ver­mit­telt die dort ge­park­ten Fahr­zeu­ge, wäh­rend der an­de­re mit sei­nem Han­dy film­te. An­schlie­ßend flüch­te­ten die Män­ner. Die Be­am­ten konn­ten bei­de Tä­ter schnell fas­sen. Es han­delt sich um zwei in Il­se­de le­ben­de Flücht­lin­ge im Al­ter von 21 und 23 Jah­ren. Der St­ei­ne­wer­fer leis­te­te bei sei­ner Fest­nah­me er­heb­li­chen Wi­der­stand, so­dass zwei Be­am­te leicht ver­letzt wur­den. Die Mo­ti­va­ti­on für die Tat ist der­zeit nicht be­kannt. An den Fahr­zeu­gen ent­stand ein Scha­den von et­wa 3000 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.