Ta­li­ban-Ter­ror tö­tet 27 Men­schen

Hannoversche Allgemeine - - POLITIK -

Kabul.

Min­des­tens 27 Men­schen sind am Di­ens­tag bei An­schlä­gen und An­grif­fen im Nor­den und Os­ten Af­gha­nis­tans ums Le­ben ge­kom­men. Die drei Vor­fäl­le er­eig­ne­ten sich am ers­ten Tag ei­ner ein­sei­ti­gen Waf­fen­ru­he mit den Ta­li­ban, die von der af­gha­ni­schen Re­gie­rung aus­ge­ru­fen wor­den war. Seit der An­kün­di­gung ei­ner Früh­jahrs­of­fen­si­ve En­de April ha­ben die Ex­tre­mis­ten ih­re An­grif­fe auf af­gha­ni­sche Streit­kräf­te, Be­zirks­zen­tren, Re­gie­rungs­ein­rich­tun­gen und Pro­vinz­haupt­städ­te ver­stärkt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.