Open-Air-Ab­schluss­par­ty auf dem Kröp­cke

Hannoversche Allgemeine - - HANNOVER -

Das Ex­po-Ge­fühl in der In­nen­stadt

soll am heu­ti­gen Frei­tag noch ein­mal auf­le­ben. Um 18 Uhr be­ginnt die gro­ße Open-Air-Ab­schluss­par­ty der dies­jäh­ri­gen Ce­bit auf dem Kröp­cke. Den Auf­takt macht die bri­ti­sche Soul­sän­ge­rin Em­ma Lan­ford, die hier­zu­lan­de vor al­lem durch ih­re Zu­sam­men­ar­beit mit Mous­se T. be­kannt ge­wor­den ist. Von 19 Uhr an ge­hört die Büh­ne dann der Band Mu­ni­que, die beim Masch­see­fest zu den Pu­bli­kums­lieb­lin­gen zählt. Um 20 Uhr folgt der Auf­tritt von Tom Gre­go­ry, der mit sei­ner De­büts­in­gle „Run to You“in Deutsch­land den Durch­bruch schaff­te. Und für 21 Uhr ist noch der Auf­tritt ei­nes Über­ra­schungs­gas­tes am Kröp­cke ge­plant. So viel sei schon ein­mal ver­ra­ten: Die In­die­pop­band aus Ham­burg be­geis­tert mit ih­ren deut­schen Tex­ten. Den Ab­schluss bil­den von 22 Uhr an Fer­ry Ul­tra, die die Gäs­te mit aus­ge­las­se­ner Par­ty­stim­mung ins Wo­che­n­en­de schi­cken wol­len. Die Ver­an­stal­tung ist gleich­zei­tig die Ab­schluss­ver­an­stal­tung für die Ce­bit-Aus­stel­ler, der Ein­tritt ist frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.