Lin­sen­sa­lat mit ge­grill­ter Pa­pri­ka und Gra­nat­ap­feld­res­sing

Happinez - - Kochen -

Lin­sen­sa­lat mit ge­grill­ter Pa­pri­ka und Gra­nat­ap­feld­res­sing Zu­ta­ten für 4–8 Por­tio­nen: 200 g klei­ne, fes­te Lin­sen (z.B. Berg­lin­sen), 40 g ro­te Zwie­bel, 1⁄2 Gra­nat­ap­fel, je 1⁄2 Bund Min­ze und Ko­ri­an­der, Saft von je 1⁄2 Zi­tro­ne und 1⁄2 Oran­ge, 4 EL Lein­öl, 3 EL cre­mi­ger Gra­nat­ap­fel­es­sig, 2 ro­te Pa­pri­ka, Salz, Pfef­fer Lin­sen in reich­lich Was­ser oh­ne Salz biss­fest ga­ren. Ab­gie­ßen und ab­küh­len las­sen. In­zwi­schen die Zwie­bel schä­len und fein wür­feln. Gra­nat­ap­fel mit den Hän­den auf­bre­chen und die Ker­ne her­aus­lö­sen. Von der Min­ze die Blät­ter ab­zup­fen, vom Ko­ri­an­der nur die un­te­ren Sti­e­len­den ab­schnei­den. Kräu­ter grob schnei­den. Für das Dres­sing Zi­tro­nen- und Oran­gen­saft, Öl und Es­sig zu ei­ner Sau­ce ver­schla­gen. Kräf­tig sal­zen und pfef­fern, Zwie­beln da­zu­ge­ben. Sau­ce mit Lin­sen mi­schen. Pa­pri­ka un­ter Wen­den so lan­ge in die Glut le­gen, bis die Scha­le schwarz ist. In ei­ne Schüs­sel ge­ben und mit ei­nem feuch­ten Tuch be­de­cken. 10 Mi­nu­ten aus­damp­fen las­sen. Pa­pri­ka häu­ten, ent­ker­nen und in Strei­fen schnei­den. Rest­li­che Zu­ta­ten und die Pa­pri­ka mit dem Sa­lat ver­mi­schen. Zu­be­rei­tungs­zeit: 40 Mi­nu­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.