Al­le Hdr-formate vereint

HD TV - - News - CT

Mit Aus­nah­me des erst­mals auf der IFA ver­kün­de­ten Hdr10-plus-for­mats un­ter­stützt LG bei den haus­ei­ge­nen Top-tv-mo­del­len als ak­tu­ell ein­zi­ger Tv-her­stel­ler al­le ak­tu­el­len Stan­dards, dar­un­ter die all­ge­mein­gül­ti­gen Hdr-formate HDR10 und HLG. Um dem sta­ti­schen Kon­tras­t­ab­gleich von HDR10 ent­ge­gen­zu­wir­ken, setzt LG auf ei­ne dy­na­mi­sche Nach­be­ar­bei­tung, die im Ki­no­mo­dus ei­ner zu dunk­len Darstel­lung und De­tail­ver­lus­ten ge­zielt ent­ge­gen­wirkt. Dar­über hin­aus sind Lg-fern­se­her zum Dolby-vi­si­on-hdr-stan­dard kom­pa­ti­bel und dies nicht nur auf­sei­ten der Fern­se­her, son­dern auch durch den neu­en UHD-BLUray-play­er UP970. Um den Hdr-vor­sprung zur Kon­kur­renz wei­ter aus­zu­bau­en, ar­bei­tet LG mit Tech­ni­co­lor zu­sam­men, um ein wei­te­res Hdr-for­mat am Markt zu eta­blie­ren. Tech­ni­co­lor macht ins­be­son­de­re in den IMAX-KI­NOS von sich re­den, im Heim­be­reich will der Co­lour-gra­ding-spe­zia­list ei­ne neue Hdr-lö­sung und ei­ne ef­fek­ti­ve Sdr-hdr-kon­ver­tie­rung an­bie­ten. CT

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.