Wall­pa­per-oled von Metz

HD TV - - News - CT

Nach­dem Pa­nel­her­stel­ler LG be­reits im Früh­jahr mit dem Wall­pa­per-oled für Auf­se­hen sorg­te, plant nun auch Metz die Pro­dukt­ein­füh­rung ei­nes we­ni­ge Mil­li­me­ter dün­nen Oled-dis­plays mit 65 Zoll Bild­dia­go­na­le, das über ei­ne ma­gne­ti­sche Fi­xie­rung ein­fach an die Wand ge­hef­tet wer­den kann. Sämt­li­che Bild- und Ton­da­ten so­wie die Strom­ver­sor­gung wer­den über ein knapp 1,2 Me­ter lan­ges Flach­ka­bel rea­li­siert, das zum Xxl-stand­fuß in­klu- si­ve Sound­bar führt. Die Laut­spre­cher der Tv-pro­to­ty­pen wa­ren noch mit dem JBL-LO­GO ge­kenn­zeich­net, bis zur Fer­tig­stel­lung des Wall­pa­per-oleds von Metz könn­te ein ei­ge­nes op­ti­mier­tes So­und­sys­tem zum Ein­satz kom­men. Twin-tu­ner, 1 000-Gb-fest­plat­te und HLG, HDR10 so­wie Dolby-vi­si­on-un­ter­stüt­zung dürf­ten auch beim Wall­pa­per-oled ge­setzt sein. Ei­nen Ein­füh­rungs­zeit­raum oder Preis nann­te Metz bis­lang nicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.