So­ny OLED AF8

HD TV - - Inhalt - CHRISTIAN TROZINSKI

Mit der Kom­bi­na­ti­on aus OLEDBild­tech­no­lo­gie und So­nys Bild­ver­ar­bei­tung ging für vie­le Film­fans 2017 ein Traum in Er­fül­lung, doch So­nys De­si­gn­kon­zept der A1-OLEDS stieß nicht un­ein­ge­schränkt auf Ge­gen­lie­be. Die neue Oled-mo­dell­rei­he AF8, die un­ter­halb der A1-se­rie an­ge­sie­delt ist, soll die In­stal­la­ti­on ver­ein­fa­chen, oh­ne bei der Leis­tung Kom­pro­mis­se in Kauf neh­men zu müs­sen. Durch den mit­tig plat­zier­ten Stand­fuß sind die AF8-OLEDS in 55 und 65 Zoll kin­der­leicht auf­stell­bar und aus ei­ni­gen Me­tern Ent­fer­nung fällt es kaum auf, dass das Dis- play we­ni­ge Mil­li­me­ter über dem Si­de­board schwebt, an­statt wie bei den A1-mo­del­len di­rekt auf­zu­lie­gen. Ent­fer­nen Sie den Stand­fuß, ist der AF8 zu­dem kom­for­ta­bler an der Wand an­zu­brin­gen. Laut So­ny soll der AF8 die iden­ti­sche Klangleis­tung der A1-mo­del­le er­rei­chen: Mit­tels zwei­mal zwei Ef­fek­to­ren wird die Bild­flä­che in leich­te Schwin­gung ver­setzt (nicht sicht­bar), so­dass die Tö­ne di­rekt durch das Dis­play er­zeugt wer­den. Ein zu­sätz­li­cher Tief-/mit­tel­ton­laut­spre­cher ent­las­tet das Acoustic-sur­face-dis­play im Be­reich der Bass­wie­der­ga­be. Der X1-ex­tre­me-pro­zes­sor ist auch bei den AF8-OLEDS an Bord und ver­spricht ta­del­lo­se HDR- und SDR-BILD­qua­li­tät in­klu­si­ve be­leib­ter So­ny-fil­ter, um Bild­ar­te­fak­te zu min­dern. Da die Pro­dukt­ein­füh­rung erst für April/mai an­ge­peilt ist und an­de­re Oled-tv-her­stel­ler be­reits neue 2018er-pa­nel für die an­ge­kün­dig­ten Mo­del­le be­stä­tig­ten, könn­te im AF8 eben­falls ein neu­es OLED-PA­NEL zum Ein­satz kom­men. Ei­ne bes­se­re Flä­chen­hel­lig­keit im Ver­gleich zu den Vor­jah­res-a1-oleds wä­re ein gern ge­se­he­ner Bo­nus. Spä­tes­tens im Test in un­se­rer nächs­ten Aus­ga­be wer­den wir die pas­sen­de Antwort lie­fern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.