THX mit Be­wer­tungs­sys­tem

HD TV - - News - CT

Ki­no­fans ken­nen die drei Buch­sta­ben vor al­lem durch die bra­chia­len Au­dio­trai­ler vor ei­nem Ki­no­film oder Lo­gos auf Av-re­cei­vern und Blu-ray-play­ern. Doch THX zer­ti­fi­ziert nicht nur Av-pro­duk­te, son­dern gibt erst­mals auch Ein­bli­cke in das ei­gen­stän­di­ge Test­ver­fah­ren. Auf der Web­site www.thx­stan­dard.com las­sen sich 2017er-tv-ge­rä­te von LG, Samsung, So­ny, Hisense und TCL mit­ein­an­der ver­glei­chen und die Te­st­re­sul­ta­te dürf­ten ei­ni­gen Tv-her­stel­lern ganz und gar nicht schme­cken. So be­le­gen So­ny und LG der­zeit die obe­ren Plät­ze der Rang­lis­te, wäh­rend Samsung weit zu­rück­fällt. Be­son­ders auf­fäl­lig: Das güns­ti­ge Samsung-mo­dell MU9000 mit Phos­phor-led-farb­licht­er­zeu­gung wird von THX deut­lich bes­ser be­no­tet als der Quan­tum-dot-lcd-tv Q7F, der den letz­ten Platz be­legt. Schuld sind laut Mess- wer­ten die schlech­te Farb­ab­stim­mung mit Stan­dard­vi­deo­si­gna­len und die un­ter­durch­schnitt­li­chen Blick­win­kel­ei­gen­schaf­ten des Quan­tum-dot-lcds. Die­se Aus­sa­gen ste­hen im Wi­der­spruch zu Samsungs ei­ge­nen Aus­sa­gen, denn der Her­stel­ler ver­spricht Farb- und Blick­win­kel­vor­tei­le ge­gen­über kon­ven­tio­nel­len TVS. Ob THX die Tests mit ak­tu­el­len 2018er-tv-ge­rä­ten fort­set­zen wird, bleibt ab­zu­war­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.