Au­to tei­len oder doch ein ei­ge­nes?

Heidenheimer Neue Presse - - Heidenheim -

Seit 1997 gibt es Car­sha­ring in Hei­den­heim. Heißt: Je­der, der kein ei­ge­nes Au­to be­sitzt, kann sich ei­nes mit an­de­ren tei­len. Da­mals wa­ren es nur zwei Fahr­zeu­ge, die je­der in Hei­den­heim mie­ten konn­te. Heu­te sind es vier Au­tos im Stadt­ge­biet.

In gu­ten Zei­ten nutz­ten in Hei­den­heim um die 85 Men­schen das Car­sha­ring-an­ge­bot. Jetzt läuft das An­ge­bot nicht wirk­lich rund: Die Zahl sta­gniert bei un­ge­fähr 50 Nut­zern, was an feh­len­den Au­tos in der In­nen­stadt aber auch an den An­mel­de­mög­lich­kei­ten übers In­ter­net lie­gen könn­te.

Wie ste­hen Sie zu Car­sha­ring? Wä­re das ei­ne Al­ter­na­ti­ve zu öf­fent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln oder dem ei­ge­nen Au­to? Wür­den Sie sich ein Au­to mit an­de­ren tei­len? Oder müss­te das An­ge­bot in Hei­den­heim da­für erst ein­mal bes­ser wer­den und mehr Au­tos in der In­nen­stadt ste­hen? Oder kommt es für Sie vi­el­leicht gar nicht erst in Fra­ge, kein ei­ge­nes Au­to in der Ga­ra­ge zu ha­ben?

Mit­ma­chen und ab­stim­men un­ter www.hz-on­line.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.