Schulz rüf­felt sei­ne Par­tei

Heidenheimer Neue Presse - - Themen Des Tages / Politik -

Der ge­schei­ter­te SPDKanz­ler­kan­di­dat Mar­tin Schulz be­klagt schwe­re Feh­ler sei­ner Par­tei in den ver­gan­ge­nen Jah­ren und will ei­ne in­halt­li­che Er­neue­rung an­sto­ßen. In ei­nem Schrei­ben an al­le Spd-mit­glie­der ar­gu­men­tiert Schulz, die Par­tei ha­be die Wahl­nie­der­la­gen seit 2005 nicht aus­rei­chend auf­ge­ar­bei­tet, sich seit­dem nicht ge­nug wei­ter­ent­wi­ckelt und auch im jüngs­ten Wahl­kampf „al­te Feh­ler“wie­der­holt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.