150. Ge­burts­tag auf dem Zol­lern­berg

Heidenheimer Neue Presse - - Südwestumschau -

Vor 150 Jah­ren, am 3. Ok­to­ber 1867, wur­de die heu­ti­ge Burg Ho­hen­zol­lern ein­ge­weiht. Der Jah­res­tag wird nun auf dem Zol­lern­berg bei He­chin­gen ab heu­te vier Ta­ge lang mit viel Mu­sik, re­gio­na­ler Klein­kunst, Le­cke­rei­en aus dem Süd­wes­ten und ei­ner Son­der­aus­stel­lung ge­fei­ert. Die Son­der­aus­stel­lung ver­an­schau­licht die Ent­ste­hungs­und Nut­zungs­ge­schich­te der Burg an­hand zahl­rei­cher und teils noch nie öf­fent­lich ge­zeig­ter Ex­po­na­te, dar­un­ter In­ven­tar der kö­nig­li­chen Wohn­räu­me wie Por­zel­lan, Mö­bel und der Helm des Do­gen Ma­ri­no Gri­ma­ni. Ei­ne Aus­wahl der er­hal­te­nen Bau­plä­ne, his­to­ri­sche Werk­zeu­ge und Fo­to­gra­fi­en pro­mi­nen­ter Be­su­cher run­den die Aus­stel­lung ab. Fo­to: Man­fred Gro­he

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.