In Kür­ze

Heidenheimer Neue Presse - - Heidenheim -

Mam­ma-ca­fe´ im Kli­ni­kum Das Mam­ma-ca­fe´ für Tu­mor­pa­ti­en­tin­nen ist am Don­ners­tag, 5. Ok­to­ber, von 14.30 bis 16 Uhr im Kon­fe­renz­raum des Kli­ni­kums Hei­den­heim, ne­ben der Ka­pel­le ge­le­gen, ge­öff­net. Ei­ne An­mel­dung ist nicht er­for­der­lich. Die Ziel­set­zung des Mam­ma-ca­fe´s liegt dar­in, Brust­krebs­pa­ti­en­tin­nen Raum zu ge­ben, in dem sie sich mit Ärz­ten, Pfle­gen­den und Ex-pa­ti­en­tin­nen über ih­re Er­kran­kung aus­tau­schen kön­nen. Oh­ne Zwang kann man über sei­ne Sor­gen spre­chen und er­hält Rat von Ärz­ten und Pfle­gen­den, ei­ner fachon­ko­lo­gi­schen An­sprech­part­ne­rin, ei­ner Psy­choon­ko­lo­gin, ei­ner So­zi­al­dienst­mit­ar­bei­te­rin aus der Kli­nik so­wie von den Da­men der Frau­en­selbst­hil­fe­grup­pe nach Krebs.

Brenz­bahn und Lehrer­man­gel Bei der Dkp-kreis­vor­stands­sit­zung be­schäf­tig­te man sich mit der Vor­be­rei­tung der Jah­res­haupt­ver­samm­lung, die am 5. Ok­to­ber statt­fin­den wird. Da­bei ging es um die Neu­wahl des Kreis­vor­stands und die Wahl der De­le­gier­ten zum 22. Par­tei­tag und zur Lan­des­de­le­gier­ten­kon­fe­renz. Bei letz­te­ren stel­len die Kom­mu­nis­ten aus Hei­den­heim An­trä­ge zur Teil­nah­me an den kom­men­den Kom­mu­nal­wah­len und zur Still­le­gung des AKW Gund­rem­min­gen. Zu­vor dis­ku­tier­te man über die Pla­nungs­plei­te beim Aus­bau der Brenz­bahn. War der denn wirk­lich ernst ge­meint, frag­te Kreis­vor­sit­zen­der Wil­helm Benz und er­in­ner­te an die vie­len Ver­spre­chen der ver­gan­ge­nen Jah­re, vor al­lem als es dar­um ging, das Groß­bau­pro­jekt „Stuttgart 21“hof­fä­hig zu ma­chen. Ein Ar­muts­zeug­nis sei auch der Lehrer­man­gel an den Schu­len. Da­bei hät­ten Leh­rer, El­tern­ver­tre­ter und Ge­werk­schaf­ten schon lan­ge auf die­se Si­tua­ti­on hin­ge­wie­sen. Was von ei­ner Re­gie­rung und de­ren Po­li­tik zu hal­ten sei, die wich­ti­ge Auf­ga­ben nicht um­set­zen kön­ne, frag­te Stadt­rat Rein­hard Pü­schel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.