Auf Los geht’s Los

Heidenheimer Neue Presse - - Südwestumschau - Ro­land Mül­ler

Im Kli­schee-ran­king für un­ser schö­nes Bun­des­land kom­men sie kurz nach der Kehr­wo­che: Die „hi­d­den Cham­pi­ons“, al­so all die heim­li­chen Welt­markt­füh­rer, die ir­gend­wo auf dem Land sit­zen und die glo­ba­le Wirtschaft am Lau­fen hal­ten.

Im Ge­gen­satz zur Kehr­wo­che, bei der ja im­mer mehr der Schlen­dri­an ein­zieht, stimmt das mit den Cham­pi­ons wirk­lich. Ein un­ge­wöhn­li­cher Ver­tre­ter kommt aus Mark­grö­nin­gen bei Lud­wigs­burg: „Wolf & Ap­pen­zel­ler“nennt sich so­gar „Markt­füh­rer im Glück­lich­ma­chen“. Und das, ob­wohl die Pro­duk­ti­on bei Lichte be­trach­tet zum Groß­teil aus Nie­ten be­steht: Mit Jahr­markt-lo­sen fing einst in den 20ern al­les an, heu­te fer­tigt man auch Ein­tritts­bänd­chen, Ver­zehr­gut­schei­ne und Pa­ti­en­ten­arm­bän­der.

Wir kön­nen zum The­ma hier nur ei­nen gro­ben, hihi, Ab­riss ge­ben. Aber wer das al­les für ein­fäl­ti­ge Zet­tel-wirtschaft hält, un­ter­schätzt die zi­vi­li­sa­to­ri­sche Be­deu­tung: Von den rich­ti­gen „Bän­deln“hän­gen schließ­lich Wohl, We­he und Se­cu­ri­ty je­des Groß-events ab. Und vie­le Dorf­fes­te wür­den oh­ne fäl­schungs­si­che­re Tom­bo­la in Tu­mul­ten en­den. Je­des Jahr be­kom­me man Re­kla­ma­tio­nen von Ver­ei­nen, bei de­nen es mul­ti­ple „Haupt­ge­win­ner“ge­be, ver­rät W&A-GE­schäfts­füh­re­rin Dag­mar Kei­ser-sach­se. Dank ei­nes cle­ve­ren Sys­tems lie­ßen sich Ori­gi­nal und Fäl­schung aber leicht er­mit­teln – und ver­meint­li­che Zweit-ge­win­ner wür­den plötz­lich klein­laut. Die­se we­nig be­ach­te­te Leis­tung für den Rechts­frie­den sei hier­mit ge­wür­digt. Es ist eben doch al­les ei­ne Fra­ge des gu­ten Bons.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.