Wei­te­re An­kla­gen

Miss­brauch Ein Deut­scher und ein Schwei­zer müs­sen sich ver­ant­wor­ten.

Heidenheimer Zeitung - - SÜDWESTUMSCHAU - Dpa

St­au­fen. Im Fall des jah­re­lang se­xu­ell miss­brauch­ten Jun­gens aus St­au­fen ist An­kla­ge ge­gen ei­nen 49-jäh­ri­gen Deut­schen und ei­nen 37-jäh­ri­gen Schwei­zer er­ho­ben wor­den. Das teil­te die Staats­an­walt­schaft Frei­burg mit. Acht Ver­däch­ti­ge sit­zen in dem Fall in Un­ter­su­chungs­haft, dar­un­ter die 47-jäh­ri­ge Mut­ter des Jun­gen und ihr Freund. Dem Paar wird un­ter an­de­rem vor­ge­wor­fen, den heu­te Neun­jäh­ri­gen seit 2015 für Sex im In­ter­net an­ge­bo­ten zu ha­ben. Ge­gen zwei der Ver­däch­ti­gen war be­reits An­kla­ge er­ho­ben wor­den.

Dem 49-Jäh­ri­gen wer­den be­son­ders schwe­re Ver­ge­wal­ti­gung und be­son­ders schwe­re Zwangs­pro­sti­tu­ti­on vor­ge­wor­fen. Der Schwei­zer soll sich we­gen schwe­rer Ver­ge­wal­ti­gung und schwe­ren se­xu­el­len Miss­brauchs von Kin­dern so­wie ge­fähr­li­cher Kör­per­ver­let­zung ver­ant­wor­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.