Pres­se­stim­me

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme Ausgabe Kocher-, Jagst-, Brettachtal - - MEINUNGEN -

Zum Cas­tor-Atom­müll-Trans­port auf dem Neckar schreibt: Mit ei­nem No­vum hat der Ener­gie­ver­sor­ger EnBW die Ge­schich­te der Atom­müll­trans­por­te be­rei­chert: Erst­mals wur­de ra­dio­ak­ti­ver Müll auf dem Was­ser­weg an den vor­läu­fi­gen Ort sei­ner Be­stim­mung ge­bracht. Vier wei­te­re Fahr­ten ste­hen noch an. Der Trans­port dürf­te EnBW gut 100 Mil­lio­nen Eu­ro kos­ten, doch das war es dann. Al­le wei­te­ren Kos­ten des strah­len­den Er­bes hat der Steu­er­zah­ler zu schul­tern. Mög­lich macht das der Atom­kom­pro­miss. Für 24 Mil­li­ar­den Eu­ro ha­ben sich die Kon­zer­ne von den Alt­las­ten frei­ge­kauft. Doch reicht die­se Sum­me aus, um die Atom­müll­zwi­schen­la­ger zu be­trei­ben und ein End­la­ger zu su­chen und zu bau­en? Zwei­fel sind an­ge­bracht. Denn die Ent­sor­gung ist ein Pro­blem erd­ge­schicht­li­cher Di­men­si­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.