Gre­gor Meyle im Au­gust mit zwei Kon­zer­ten bei den Burg­fest­spie­len

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme Ausgabe Kocher-, Jagst-, Brettachtal - - KULTUR REGIONAL -

Vor kur­zem er­schien das fünf­te Stu­dio­al­bum „Die Leich­tig­keit des Seins“von Gre­gor Meyle. Wer den Sin­ger/Song­wri­ter li­ve er­le­ben möch­te, hat da­zu die Ge­le­gen­heit am 16. und 17. Au­gust bei den Burg­fest­spie­len. Mit neu­en Songs und sei­nen Klas­si­kern tritt er mit sei­ner Band an zwei Aben­den auf der Burg­hof-Büh­ne auf. Gold Awards für sei­ne Stu­dio­al­ben „New York-St­in­ti­no“und „Mei­le für Mey- le“, die ers­te ei­ge­ne und er­folg­rei­che TV- Sen­dung, „Mey­len­stei­ne“, über 200 000 be­geis­ter­te Kon­zert­be­su­cher, ein Echo und der Deut­sche Fern­seh­preis. All das hat Gre­gor Meyle in den letz­ten Jah­ren er- reicht. Po­pu­lär wur­de der Mu­si­ker mit Hut, Bart und Bril­le seit der ers­ten Staf­fel von Xa­vier Nai­doos „Sing mei­nen Song – Das Tausch­kon­zert“. Meyle hat ei­ni­ge Jah­re in Jagst­hau­sen ge­lebt und in Ins­ze­nie­run­gen der Burg­fest­spie­le als Sta­tist, Tech­ni­ker und Mu­si­ker mit­ge­wirkt. red

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.