Je­den Tag win­ken wie­der 100 Eu­ro

Im Ok­to­ber gibt es die drit­te Auf­la­ge des be­lieb­ten Stim­me-Bil­der­rät­sels

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme Ausgabe Kocher-, Jagst-, Brettachtal - - SERVICE -

Schon zwei­mal war es ein gro­ßer Er­folg: Des­halb geht das Ge­winn­spiel „Kom­bi­nie­ren und kas­sie­ren“des Me­dien­un­ter­neh­mens Heil­bron­ner Stim­me in ei­ne neue Run­de. Den gan­zen Ok­to­ber hin­durch gibt es auf der Ser­vice-Sei­te wie­der den täg­li­chen Rät­sel­spaß, bei dem 100 Eu­ro ver­lost wer­den. Bei den Vor­gän­ger-Ak­tio­nen, die stets im Rah­men des Stim­meBo­nus ver­an­stal­tet wer­den, mach­ten be­reits Tau­sen­de Leser mit. Stim­me-Bo­nus ist das ex­klu­si­ve Vor­teils­pro­gramm für die Abon­nen­ten der Heil­bron­ner Stim­me, Kraich­gau Stim­me und Ho­hen­lo­her Zei­tung. Das Pro­gramm ent­hält vie­le au­ßer­ge­wöhn­li­che Ak­tio­nen, at­trak­ti­ve Ra­bat­te, ver­güns­tig­te Ti­ckets so­wie Leserreisen und eben span­nen­de Ge­winn­spie­le wie „Kom­bi­nie­ren und kas­sie­ren“.

„Kom­bi­nie­ren und kas­sie­ren“ist ein klas­si­sches Bilderrätsel. Ab­ge­bil­det wer­den im­mer zwei Ge­gen­stän­de, die zu­sam­men das ge­such­te Lö­sungs­wort er­ge­ben. Un­ser Bei­spiel zeigt ei­ne Zei­tung und ei­ne klei­ne gel­be Qu­iet­sche­en­te. Dar­aus wird die Lö­sung „Zei­tungs­en­te“– ein Be­griff, der um­gangs­sprach­lich für ei­ne Fal­sch­mel­dung in der Zei­tung steht.

Am Mon­tag, 2. Ok­to­ber, geht es los. Bis zum 31. Ok­to­ber gilt es dann, von Mon­tag bis Sams­tag das täg­li­che Bilderrätsel zu kna­cken und viel­leicht 100 Eu­ro zu ge­win­nen. Wer das ge­such­te Lö­sungs­wort er­rät, ruft bei un­se­rer Hot­line an. Dann heißt es, auf das Glück zu ver­trau­en. „Kom­bi­nie­ren und kas­sie­ren ist nicht nur ein Ge­winn­spiel. Un­ser Rät­sel ist auch ein ech­ter Fa­mi­li­en­spaß am Früh­stücks­tisch“, sagt Syl­via Schöb, ver­ant­wort­lich für das Stim­me-Bo­nus-Pro­gramm.

Teil­nah­me Mit­ma­chen ist ganz ein­fach: Je­den Tag kann bis 15 Uhr die Ge­win­nhot­li­ne an­ge­ru­fen wer­den. Num­mer wäh­len, Lö­sungs­wort nen­nen, au­ßer­dem Ih­ren Na­men, Adres­se und Te­le­fon­num­mer. Ganz wich­tig ist es, ge­nau die­se Rei­hen­fol­ge zu be­ach­ten, da die Nach­richt sonst nicht ge­wer­tet wer­den kann, wie Syl­via Schöb be­tont. Un­ter al­len Teil­neh­mern mit der rich­ti­gen Ant­wort ent­schei­det das Los. Der Rechts­weg ist aus­ge­schlos­sen. Per­so­nen un­ter 18 Jah­re dür­fen nicht teil­neh­men. Ein An­ruf kos­tet 50 Cent aus dem deut­schen Fest­netz, Prei­se aus dem Mo­bil­funk­netz sind teu­rer. ivo

Ei­ne En­te mit Zei­tung er­gibt im Bilderrätsel die Zei­tungs­en­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.