EBM-Papst gibt 20000 Eu­ro

Groß­spen­de des Ven­ti­la­to­ren- Her­stel­lers

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme Ausgabe Schozach und Bottwartal - - MENSCHEN IN NOT · RÄTSEL/SUDOKU -

Ei­gent­lich woll­te der Mul­fin­ger Mo­to­ren- und Ven­ti­la­to­ren­her­stel­ler EBM-Papst gar kein Auf­he­bens ma­chen ob der Spen­de über 20 000 Eu­ro, die vor Weih­nach­ten ein­fach so auf dem „Men­sche­nin-Not“-Spen­den­kon­to ein­ge­gan­gen wa­ren. Da­mit hat­te sich das Un­ter­neh­men ein­ge­reiht in den Kreis von ei­nem hal­ben Dut­zend Spen­dern, die die Le­s­er­hilfs­ak­ti­on un­se­rer Zei­tung in der lau­fen­den Sai­son mit ei­nem Be­trag in die­ser Hö­he be­dacht ha­ben. Beim Hal­len­fuß­all­tur­nier, das von dem Be­trieb aus­ge­rich­tet wird, er­gab sich dann aber doch die Ge­le­gen­heit, ein per­sön­li­ches Dan­ke­schön der Stim­me- Re­dak­ti­on zu über­brin­gen. Am Ran­de des Tur­niers traf Re­dak­teur Man­fred Stock­bur­ger den Un­ter­neh­mens­grün­der Ger­hard Sturm, der mitt­ler­wei­le dem Bei­rat an­ge­hört und Ste­fan Brandl, der seit Jah­res­be­ginn Vor­sit­zen­der der Ge­schäfts­füh­rung der EBM-Papst- Grup­pe ist. „Es gibt Men­schen für die 20 Eu­ro mehr sind als 20 000 Eu­ro für uns“, re­la­ti­vier­te der 82-jäh­ri­ge Sturm die Be­deu­tung der Ga­be. Er hat­te die Spen­de mit sei­nem Sohn Ralf Sturm ab­ge­stimmt, der als Per­so­nal­chef Ma­nage­ment des Un­ter­neh­mens ak­tiv ist. Brandl ge­hör­te im Herbst zwar be­reits schon der EBM-Papst-Grup­pen­ge­schäfts­füh­rung an, die Po­si­ti­on des Vor­sit­zen­den war aber noch va­kant. red

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.