Ho­he Op­fer-Ent­schä­di­gung ge­for­dert

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme Ausgabe Schozach und Bottwartal - - POLITIK -

Nach Be­rich­ten der Ber­li­ner Lan­des­re­gie­rung über ma­ni­pu­lier­te Po­li­zei­ak­ten zum Weih­nachts­mark­tAn­schlag hat der An­walt von Op­fern ei­ne Ent­schä­di­gung von 100 Mil­lio­nen Eu­ro ge­for­dert. „Wir ha­ben es hier wohl mit ei­nem glas­kla­ren Fall von Amts­haf­tung zu tun“, sag­te Rechts­an­walt Andre­as Schulz dem „Fo­cus“. Er be­zieht sich auf ein Gut­ach­ten des Wis­sen­schaft­li­chen Di­ens­tes des Bun­des­tags. Falls Staats­die­ner ei­nen Scha­den ver­ur­sach­ten, füh­re dies zu ei­nem Amts­haf­tungs­an­spruch, heißt es dem­nach dar­in. Die Kri­mi­nal­po­li­zei hat­te Am­ri in ei­nem Ver­merk vom 1. No­vem­ber 2016 als ak­ti­ven und ge­werbs­mä­ßi­gen Dro­gen­händ­ler ein­ge­stuft. Das wä­re mög­li­cher­wei­se ein Grund für ei­nen Haft­be­fehl und Un­ter­su­chungs­haft ge­we­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.