EnBW geht bei Wind­parks leer aus

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme Ausgabe Schozach und Bottwartal - - WIRTSCHAFT -

Bei der Ver­stei­ge­rung der Li­zen­zen für Wind­parks vor der deut­schen Küs­te war die EnBW noch er­folg­reich – an Land hat­te sie nun kei­nen Er­folg: Der Ener­gie­ver­sor­ger hat bei der ers­ten Aus­schrei­bung für Wind­park­pro­jek­te im In­land kei­nen Zu­schlag er­hal­ten. Das geht aus der Lis­te her­vor, die von der Bun­des­netz­agen­tur am Frei­tag ver­öf­fent­licht wur­de.

Die meis­ten der 70 ver­ge­be­nen Pro­jek­te mit ei­ner Ge­samt­leis­tung von von 807 Me­ga­watt gin­gen an Bür­ger­wind­parks. Ein­ge­reicht wur­den 256 Ge­bo­te mit ei­nem Vo­lu­men von 2137 Me­ga­watt. Die Bür­ger­pro­jek­te hat­ten in­so­fern ei­nen Vor­teil, als sie mit ei­nem – ver­gleichs­wei­se nied­ri­gen – Ein­heits­ge­bot be­wer­tet wur­den. An­de­re Be­wer­ber muss­ten ein selbst kal­ku­lier­tes Ge­bot ein­rei­chen. Da­durch er­hielt et­wa die RWE-Toch­ter In­no­gy den Zu­schlag für drei Pro­jek­te.

„Wir hat­ten uns mit zwei Pro­jek­ten be­tei­ligt und kei­nen Zu­schlag be­kom­men“, sag­te ei­ne Spre­che­rin der EnBW. „Wir wer­den die Er­geb­nis­se in den nächs­ten Ta­gen ana­ly­sie­ren und im Hin­blick auf die nächs­ten an­ste­hen­den Ge­bots­run­den und Maß­nah­men be­wer­ten.“Die nächs­ten Ter­mi­ne sind am 1. Au­gust und am 1. No­vem­ber. frz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.