Wir­bel­sturm sorgt für Ver­wüs­tun­gen

Mas­si­ve Über­schwem­mun­gen – zwei To­des­op­fer

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme Ausgabe Weinsberger Tal - - VORDERSEITE -

Der Wir­bel­sturm Har­vey hat im US-Staat Te­xas schwe­re Ver­wüs­tun­gen an­ge­rich­tet und min­des­tens zwei Men­schen den Tod ge­bracht. Nach ei­nem ers­ten To­ten in der Küs­ten­stadt Rock­port be­stä­tig­te die Po­li­zei am Sams­tag­abend (Orts­zeit) laut dem US-Sen­der ABC, dass ein wei­te­rer Mensch bei Über­schwem­mun­gen in der Me­tro­po­le Hous­ton ums Le­ben kam.

Har­vey war am spä­ten Frei­tag­abend mit Wind­ge­schwin­dig­kei­ten von mehr als 200 Ki­lo­me­tern pro St­un­de bei Rock­port süd­lich von Hous­ton auf Land ge­trof­fen. Dort hat­te er sich zwar von ei­nem Hur­ri­kan der Ka­te­go­rie 4 zu ei­nem Tro­pen­sturm ab­ge­schwächt. Er blies aber im­mer noch stark ge­nug, um schwe­re Schä­den an­zu­rich­ten.

50 Be­zir­ke wur­den zu Not­stands­ge­bie­ten er­klärt, mehr als 300 000 Men­schen wa­ren am Sams­tag oh­ne Strom. Fern­seh­sta­tio­nen zeig­ten Vi­de­os von um­ge­stürz­ten Bäu­men und über­flu­te­ten Stra­ßen, et­wa in Hous­ton und auf der In­sel Gal­ves­ton vor der te­xa­ni­schen Küs­te. In Rock­port wur­den meh­re­re Häu­ser dem Erd­bo­den gleich­ge­macht. Der Sen­der CNN zi­tier­te Me­teo­ro­lo­gen, es sei da­mit zu rech­nen, dass ei­ni­ge Ge­bie­te „für Wo­chen oder Mo­na­te un­be­wohn­bar“sei­en. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.