In­ne­re Ein­heit von Ost und West nicht er­reicht

Um­fra­ge: Vor al­lem Äl­te­re lei­den noch un­ter der Zä­sur

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme Ausgabe Weinsberger Tal - - HINTERGRUND -

Metha­don als neu­es Wun­der­mit­tel ge­gen Krebs? Der Dro­gen­er­satz­stoff wird seit dem Spät­som­mer viel­fach als Wirk­ver­stär­ker bei Che­mo­the­ra­pi­en be­ju­belt. Me­dien­be­rich­te über die schein­ba­re Al­ter­na­ti­ve zu eta­blier­ten Be­hand­lungs­me­tho­den ha­ben bei Pa­ti­en­ten Hoff­nun­gen ge­weckt. Dem Groß­teil der Krebs­me­di­zi­ner und Schmerz­the­ra­peu­ten treibt der Hy­pe um das Mit­tel je­doch die Sor­gen­fal­ten auf die Stirn. Sie war­nen, es ge­be kei­ne Be­wei­se für die The­se, dass Metha­don Krebs­zel­len zer­stö­re – aber für Pa­ti­en­ten droh­ten ei­ni­ge Ri­si­ken. Dar­um geht es:

TV-Be­rich­te: Das ARD-Ma­ga­zin „Plus­mi­nus“zeig­te im Som­mer ei­ne Pa­ti­en­tin mit ei­nem bös­ar­ti­gen Hirn­tu­mor, die – so die Theo­rie – dank Metha­don noch am Le­ben sei. Es folg­ten wei­te­re Be­rich­te über das Opi­oid und sei­ne po­ten­zi­el­le Funk­ti­on als Wirk­ver­stär­ker in der Che­mo­the­ra­pie. Die ver­meint­li­che Sen­sa­ti­on ver­brei­te­te sich bei Krebs­pa­ti­en­ten ra­send schnell. In­zwi­schen gibt es meh­re­re Face­book-Grup­pen, in

Metha­don wird in ers­ter Li­nie – wie hier – zur Dro­gen­sub­sti­tu­ti­on bei Sucht­kran­ken ein­ge­setzt. Jetzt wird ei­ne Nut­zung für die Krebs­the­ra­pie dis­ku­tiert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.