Brems­pro­be ma­chen

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme – Landkreis Nord (N / Nord-Ausgabe) - - AUTOSTIMME -

Auf win­ter­li­chen Stra­ßen mit Eis und Schnee soll­ten Au­to­fah­rer im­mer mal wie­der prü­fen, ob ih­re Rei­fen noch aus­rei­chend Haf­tung ha­ben. Da­zu ma­chen sie – sehr vor­sich­tig – ei­ne Brems­pro­be, rät die Prüf­or­ga­ni­sa­ti­on Dekra. Da­bei soll­te aber im­mer auf den rück­wär­ti­gen Ver­kehr ge­ach­tet wer­den. Der Zu­stand ei­ner Fahr­bahn kann sich im Win­ter sehr schnell än­dern – vor al­lem auf Brü­cken oder im Schat­ten, kön­ne es un­ver­mit­telt glatt sein. Der Brems­weg ver­län­gert sich enorm. Auf tro­cke­ner Stra­ße kommt ein Au­to aus Tem­po 50 in 28 Me­tern zum Still­stand. Bei Näs­se braucht es da­zu schon 33 Me­ter – und auf Schnee 78 Me­ter, er­läu­tert die Dekra wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.