Mon­tags-Spiel: Dort­mund-Fans wol­len Boy­kott

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme – Landkreis Nord (N / Nord-Ausgabe) - - SPORT -

Bei den Fans von Bo­rus­sia Dort­mund regt sich Pro­test ge­gen die Mon­tags-Spiel­ta­ge in der Bun­des­li­ga. Aus Ver­är­ge­rung über die­se Ter­mi­nie­rung will das Bünd­nis Süd­tri­bü­ne Dort­mund das Heim­du­ell ge­gen den FC Augs­burg am 26. Fe­bru­ar (20.30 Uhr) boy­kot­tie­ren. „Nun ist für uns der Punkt er­reicht, an dem die Gren­ze des Hin­nehm­ba­ren end­gül­tig über­schrit­ten ist und wir die irr­wit­zi­ge Ent­wick­lung der An­stoß­zei­ten nicht mehr mit­ma­chen!“, hieß es auf der Face­book­Sei­te von Fan-Spre­cher Jan-Hen­rik Grusz­e­cki.

Die Ein­füh­rung von Mon­tags­Spie­len in der Bun­des­li­ga sei „ein wei­te­rer gro­ßer Schritt hin zum Aus­ver­kauf des Fuß­balls und der ne­ga­ti­ve Hö­he­punkt der suk­zes­si­ven Spiel­tags­zer­stü­cke­lung in den ver­gan­ge­nen Jah­ren, die aus­schließ­lich vom Pro­fit­stre­ben der Ver­ei­ne, Ver­bän­de und TV-Sen­der vor­an­ge­trie­ben wird“, teil­te das aus meh­re­ren BVB-Fan­clubs be­ste­hen­de Bünd­nis mit. Des­halb ha­be man sich ent­schlos­sen, „schwe­ren Her­zens, aber aus Über­zeu­gung, dem Spiel ge­gen den FC Augs­burg fern­zu­blei­ben und un­se­re Kar­ten an die­sem Tag ver­fal­len zu las­sen.“

In der Bun­des­li­ga wird in der Rück­run­de erst­mals am Mon­tag­abend ge­spielt. An­stoß der fünf Par­ti­en in die­ser Pre­mie­ren-Sai­son ist je­weils um 20.30 Uhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.