Nur ei­ne Vi­si­on

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme – Landkreis Ost (O / Ost-Ausgabe) - - MEINUNGEN - Von Wil­fried Werner

Bil­dung könn­te ein Mar­ken­zei­chen von Ja­mai­ka wer­den. Wä­re da nicht der Wi­der­stand aus den Län­dern. Bis­her ha­ben wir von den Ja­mai­kaSon­die­rern nur ver­nom­men, was al­les nicht geht. Än­dert sich das bald? Es ist ja rich­tig, die­ses „Bünd­nis“bräuch­te Vor­zei­ge­pro­jek­te. Et­was, das für Fort­schritt im bes­ten Sinn steht. Das kann kaum das Reiz­the­ma Zu­wan­de­rung sein, mit dem zu vie­le Ängs­te und Wi­der­stän­de ver­knüpft sind. Auch nicht Kli­ma­schutz, bei dem es „nur“um die Ver­hin­de­rung von Ka­ta­stro­phen geht, die erst jün­ge­re deut­sche Ge­ne­ra­tio­nen spür­bar aus­ba­den müss­ten.

Wie aber wä­re es mit Bil­dung? Hier zeigt sich ei­nes der we­ni­gen wahr­nehm­ba­ren Kon­sens­fel­der. Bes­se­re Bil­dung und Chan­cen­gleich­heit wol­len al­le. Und prin­zi­pi­ell sind sich die Par tner ei­nig, dass Grund­schü­ler künf­tig ei­nen Rechts­an­spruch auf Ganz­tags­be­treu­ung ha­ben soll­ten. Kä­me es da­zu, wä­re es bahn­bre­chend und wür­de sich naht­los an den Rechts­an­spruch auf Ki­ta­plät­ze an­schlie­ßen. Der frei­lich ist teu­er. Und Kom­mu­nen war­nen, dass sie mit ei­nem wei­ter­ge­hen­den Be­treu­ungs­an­spruch über­for­dert wä­ren, per­so­nell wie fi­nan­zi­ell.

FDP und Grü­ne ha­ben recht: Es ist der Bund, der hier fi­nan­zi­ell groß­zü­gig ein­stei­gen müss­te. Da­für je­doch müss­te das ver­fas­sungs­mä­ßig ver­an­ker­te Ko­ope­ra­ti­ons­ver­bot fal­len, wo­nach der Bund nur in Aus­nah­me­fäl­len Bil­dungs­ein­rich­tun­gen fi­nan­zie­ren darf. Da aber wer­den vor al­lem in der Uni­on doch wie­der ro­te Li­ni­en ge­zo­gen. Der Wi­der­stand aus den Län­dern, wo man vom Auf­wei­chen der Bil­dungs­ho­heit nichts wis­sen will, ist groß, auch im Süd­wes­ten. So steht zu be­fürch­ten: Den star­ren Bil­dungs­fö­de­ra­lis­mus auf­zu­bre­chen wird auch Ja­mai­ka nicht ge­lin­gen. Scha­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.