Ärz­te ent­fer­nen fünf Ki­lo­gramm schwe­ren Tu­mor

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme – Landkreis West (W / West-Ausgabe) - - BLICK IN DIE WELT -

Ei­nen fast fünf Ki­lo­gramm schwe­ren Tu­mor hat ein Arzt in Ravensburg sei­ner 50-jäh­ri­gen Pa­ti­en­tin aus dem Bauch ent­fernt. Die Frau hat­te den Tu­mor zu­nächst nicht be­merkt und ih­ren di­cken Bauch auf Blä­hun­gen zu­rück­ge­führt, wie es in ei­ner ges­tern ver­öf­fent­lich­ten Mit­tei­lung der Kli­nik heißt. Sie war erst zum Arzt ge­gan­gen, als ih­re Ho­sen nicht mehr pass- ten und ihr Bauch­na­bel nach au­ßen ge­wölbt wur­de. Der bös­ar­ti­ge Tu­mor war oh­ne Schmer­zen für die Pa­ti­en­tin über Mo­na­te auf ei­ne Grö­ße von 35 mal 32 mal 17 Zen­ti­me­ter ge­wach­sen und wog 4840 Gramm. Die Frau hat­te den­noch Glück: Das so­ge­nann­te Li­po­sar­kom hat­te noch kei­ne Me­ta­sta­sen ge­bil­det und war nicht mit Or­ga­nen im Bauch­raum ver­wach­sen. Le- dig­lich vom Dick­darm muss­te in der vier­stün­di­gen Ope­ra­ti­on ein Stück ent­fernt wer­den. Ei­ne Che­mo­the­ra­pie bleibt der Pa­ti­en­tin er­spart, wie der Chef­arzt der Kli­nik für Allgemein- und Vis­ce­ral­chir­ur­gie in Ravensburg, Ek­ke­hard Jeh­le, mit­teil­te. Der Chir­urg mahnt, bei auf­fäl­li­gen Ent­wick­lun­gen am ei­ge­nen Kör­per mög­lichst schnell zum Arzt zu ge­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.