Ma­cron droht Sy­ri­en

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Hohenloher Zeitung Ausgabe Öhringen - - POLITIK -

PA­RIS Frank­reich hat er­neut mit Luft­an­grif­fen in Sy­ri­en ge­droht, falls es ge­si­cher­te Be­wei­se für den Ein­satz von Che­mie­waf­fen ge­gen Zi­vi­lis­ten in dem Bür­ger­kriegs­land gibt. „Die ro­te Li­nie wird re­spek­tiert wer­den“, sag­te Prä­si­dent Em­ma­nu­el Ma­cron am Di­ens­tag­abend vor Jour­na­lis­ten in Pa­ris, wie die fran­zö­si­sche Nach­rich­ten­agen­tur AFP be­rich­te­te. „So­bald der Be­weis er­bracht ist, wer­de ich tun, was ich ge­sagt ha­be.“Ret­tungs­hel­fer und Ak­ti­vis­ten hat­ten Sy­ri­ens Re­gie­rung zu- letzt vor­ge­wor­fen, er­neut Gift­gas in dem Bür­ger­kriegs­land ein­ge­setzt zu ha­ben.

Ma­cron sag­te, bis­lang hät­ten Frank­reichs Di­ens­te nicht den Be­weis vor­ge­legt, dass ver­bo­te­ne Waffen ge­gen die Zi­vil­be­völ­ke­rung ein­ge­setzt wor­den sei­en. Der Prä­si­dent hat­te ei­nen neu­er­li­chen Ein­satz von Che­mie­waf­fen in Sy­ri­en im ver­gan­ge­nen Jahr als „ro­te Li­nie“be­zeich­net und an­ge­kün­digt, in ei­nem sol­chen Fall mit Luft­schlä­gen zu re­agie­ren – auch im Al­lein­gang.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.