Klatsch & Tratsch

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Kraichgau Stimme - - BLICK IN DIE WELT -

Micha­el Pa­lin Der bri­ti­sche Schau­spie­ler (74) hat von Prinz Phi­lip (95) ei­nen wich­ti­gen Hin­weis be­kom­men. „Ich ha­be ihm er­zählt, dass ich nach Ko­rea auf­bre­che“, so Pa­lin in der bri­ti­schen Zeit­schrift „Ra­dio Ti­mes“, „und er ant­wor­te­te: „Oh mein Gott. Fan­gen sie bloß kei­nen ver­damm­ten Krieg an.““Der Schau­spie­ler, der mit der Come­dy­trup­pe „Mon­ty Py­thon“welt­be­rühmt wur­de, ha­be den Mann von Kö­ni­gin Eliz­a­beth II. kürz­lich ge­trof­fen, wie die Zeit­schrift ges­tern be­rich­te­te. An­fang Mai hat­te der Bucking­ham-Pa­last be­kannt­ge­ge­ben, dass der Prinz­ge­mahl vom Herbst an kei­ne öf­fent­li­chen Ver­pflich­tun­gen mehr wahr­neh­men wer­de.

Bjar­ne Mä­del Der Schau­spie­ler (49, „Mord mit Aus­sicht“) kann beim Tisch­fuß­ball gut ab­schal­ten. „Beim Ki­ckern bin ich rich­tig im Mo­ment. Nichts ist so schnell wie Tisch­fuß­ball, da bleibt kei­ne Zeit, um zu gr­ü­beln oder um an ir­gend­et­was Ge­halt­vol­les zu den­ken“, sag­te Mä­del der ak­tu­el­len Spe­zi­al­aus­ga­be der Wo­chen­zei­tung „Die Zeit“mit dem Ti­tel „Ar­beit. Lie­be. Geld.“. Sei­ne Hän­de sei­en beim Tisch­fuß­ball in Be­we­gung, die Au­gen müss­ten sich auf die­se klei­ne Ku­gel kon­zen­trie­ren, wie sie über den Tisch flit­ze, er­gänz­te der. „Auch wich­tig: Die Ver­let­zungs­ge­fahr ist deut­lich ge­rin­ger als drau­ßen auf dem grü­nen Ra­sen.“

Neil Patrick Har­ris Der US-Schau­spie­ler (43, „How I Met Your Mo­ther“) hat sei­nen Ehe­mann Da­vid Burt­ka zu des­sen 42. Ge­burts­tag mit ei­nem be­son­de­ren Post hoch­le­ben las­sen. „Herz­li­chen Glück­wunsch,

Da­vid. Du bist der glor­reichs­te Ehe­mann/Va­ter/ Neil Patrick Har­ris über­rasch­te sei­nen Mann zum Ge­burts­tag. Mensch, den ich je­mals ken­nen­ler­nen durf­te“, schrieb Har­ris auf sei­nem Ins­ta­gram-Ac­count. Da­zu pos­te­te er ein Fo­to, das sei­nen Mann mit ei­ner Ge­burts­tags­tor­te zeigt, auf der meh­re­re Ker­zen bren­nen. Die bei­den ge­mein­sa­men Kin­der rah­men Burt­ka ein. Har­ris fuhr in sei­ner Nach­richt fort: „Mei­ne Lie­be und Wert­schät­zung für dich sind un­er­mess­lich.“Er wün­sche ihm, dass das neue Le­bens­jahr sein bis­her bes­tes wer­de. Har­ris und Burt­ka sind seit 2004 ein Paar, 2014 ha­ben sie ge­hei­ra­tet. Ih­re Zwil­lin­ge Har­per Gra­ce und Gi­de­on Scott ka­men 2010 per Leih­mut­ter auf die Welt. Kö­nig Phil­ip­pe Der bel­gi­sche Mon­arch hat sein Miss­fal­len über ei­ne Wer­be­kam­pa­gne der Ket­te Bur­ger King mit sei­nem Bild kund­ge­tan. „Wir ha­ben un­se­re Bot­schaft über­mit­telt“, sag­te Pa­last­spre­cher Pier­re-Em­ma­nu­el De Bauw der dpa. „Es ist nun an dem Un­ter­neh­men zu han­deln.“Vor­an­ge­gan­gen war ein ta­ge­lan­ger Streit über ei­ne of­fen­bar spa­ßig ge­mein­te Ak­ti­on der Ket­te, die Kun­den in ih­rer Wer­bung auf­for­der­te, zwi­schen dem bel­gi­schen Kö­nig und Bur­ger King zu wäh­len. Da­für nutz­te sie ein Fo­to des 57-jäh­ri­gen Mon­ar­chen. Die Fir­ma ha­be nicht um Er­laub­nis für die Nut­zung ge­be­ten, sag­te der Spre­cher.

Ti­ger Woods Der frü­he­re Golf-Su­per­star gibt Me­di­ka­men­ten die Schuld für sei­ne Aus­set­zer im Stra­ßen­ver­kehr. Die Po­li­zei hat­te ihn wäh­rend ei­ner Au­to­fahrt aus dem Ver­kehr ge­zo­gen hat. Der 41Jäh­ri­ge spricht von ei­ne un­er­war­te­ten Re­ak­ti­on auf ver­schrie­be­ne Arz­nei­en. „Mir war nicht klar, dass der Mix aus Arz­nei­mit­teln mich so stark be­ein­flusst hat“, zi­tier­ten US-Me­di­en aus ei­ner Stel­lung­nah­me Woods’ (41). Er war am Mon­tag in Flo­ri­da in­haf­tiert wor­den. Am Mon­tag hat­te das Bü­ro des She­riffs in Palm Beach Coun­ty die In­haf­tie­rung Woods’ be­stä­tigt. Er wird ei­nes so ge­nann­ten „DUI“Ver­ge­hens ver­däch­tigt. Die­ses „Dri­ving un­der the in­flu­ence“um­fasst das Fah­ren un­ter Al­koho­lo­der Dro­gen­ein­fluss. Woods be­stritt in sei­ner Stel­lung­nah­me jeg­li­chen Al­ko­hol­kon­sum. „Ich ver­ste­he das Aus­maß des­sen, was ich ge­tan ha­be, und ich über­neh­me die vol­le Ver­ant­wor­tung für mein Han­deln“, teil­te Woods mit. ■ Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.