Re­gens­burg stürzt Lö­wen in die Dritt­klas­sig­keit – Ran­da­lie­rer sor­gen fast für Ab­bruch

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Kraichgau Stimme - - SPORT -

FUSSBALL Ent­set­zen beim TSV 1860 München: Au­ßen­sei­ter Jahn Re­gens­burg hat mit ei­nem ein­drucks­vol­len 2:0 (2:0) im Rück­spiel der Re­le­ga­ti­on den Ab­sturz der „Lö­wen“in die 3. Li­ga be­sie­gelt. Die Ober­pfäl­zer fei­er­ten ges­tern Abend vor 62 200 Zu­schau­ern in der Münch­ner Al­li­anz Are­na aus­ge­las­sen ih­ren über­ra­schen­den Auf­stieg in die 2. Bun­des­li­ga. Sie wa­ren fuß­bal­le­risch ab­so­lut über­le­gen. Kol­ja Pusch (30. Mi­nu­te) und Marc Lais (40.) sorg­ten nach dem 1:1 im Hin­spiel für den Aus­wärts­er­folg des Teams von Trai­ner Hei­ko Herr­lich, das den Durch­marsch aus der vier­ten Li­ga per­fekt ma­chen konn­te.

Schieds­rich­ter Da­ni­el Sie­bert muss­te die Be­geg­nung nach 80 Spiel­mi­nu­ten un­ter­bre­chen, weil ran­da­lie­ren­de Fans aus dem 1860Block Ge­gen­stän­de auf das Spiel­feld war­fen. Po­li­zei­kräf­te lie­fen auf. Der bei den Fans be­lieb­te Ex-Pro­fi und Nach­wuchs­trai­ner Da­ni­el Bier­of­ka stürm­te vor die Nord­kur­ve und ver­such­te, die Ran­da­lie­rer zu be­sänf­ti­gen – ver­geb­lich. Nach ei­ner knap­pen Vier­tel­stun­de ging es den­noch wei­ter, aber im­mer wie­der flo­gen ge­gen Ge­gen­stän­de vor das Jahn-Tor.

Die Re­gens­bur­ger Spie­ler lie­ßen sich auch durch die Ku­lis­se nicht be­ein­dru­cken. Das Team von Herr­lich agier­te plan­vol­ler und ziel­stre­bi­ger. Beim ers­ten Tor tun­nel­te Thom­my zu­nächst Ge­gen­spie­ler Mar­non Busch. Die Her­ein­ga­be voll­ende­te Pusch. Und im di­rek­ten Ge­gen­zug nach ei­ner Groß­chan­ce von 1860Stür­mer Christian Gyt­kja­er zum 1:1, die Jahn-Tor­wart Phil­ipp Pent­ke ver­ei­tel­te (40.), schlu­gen die Gäs­te er­neut über den lin­ken Flü­gel zu. Mar­cel Ho­f­rath flank­te – und Lais konn­te un­be­drängt ins kur­ze Eck köp­fen. Die nam­haf­te Mann­schaft von 1860-Trai­ner Vi­tor Pe­rei­ra agier­te fuß­bal­le­risch oh­ne Kon­zept und hielt dem nerv­li­chen Druck in dem Al­les-oder-nichts-Spiel nicht stand Nach 24 Jah­ren sind die „Lö­wen“wie­der dritt­klas­sig. Das sport­li­che De­ba­kel stellt die Zu­kunft des deut­schen Meis­ters von 1966 kom­plett in Fra­ge. Der Ver­ein ist un­ter dem jor­da­ni­schen In­ves­tor Ha­san Is­ma­ik am Tief­punkt an­ge­langt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.