Zwi­schen Mut­ter­freu­den und Per­so­nal­sor­gen

HAND­BALL Die schöns­te Art, schmerz­lich ver­misst zu wer­den: NSU-Leis­tungs­trä­ge­rin Ale­na Vo­j­tis­ko­va fällt schwan­ger aus

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Kraichgau Stimme - - Sport -

er­halt bei, hat sich seit ih­rem Wech­sel zur Sport-Uni­on 2014 zu ei­ner ab­so­lu­ten Leis­tungs­trä­ge­rin ent­wi­ckelt. Auch dank ih­rer Rou­ti­ne in der Ab­wehr. Jetzt müs­sen die Neckar­sul­me­rin­nen oh­ne ih­re wurf­ge­wal­ti­ge, ag­gres­si­ve Links­hän­de­rin zu­recht kom­men.

Ein Er­satz? „Wir ma­chen seit drei Wo­chen nichts an­de­res, als nach Ver­stär­kung zu su­chen. Ich be­rei­te mich auch dar­auf vor, da­für zu rei­sen. Wir wol­len der Mann­schaft hel­fen, aber nicht um je­den Preis“, sagt Emir Had­zim­u­ha­me­do­vic. Und ob­wohl der Trai­ner ob der schwie­ri­gen Markt­la­ge gleich­wohl be­reit ist, den Wunsch nach ei­ner Links­hän­de­rin zu ver­wer­fen und auch Rechts­hän­de­rin­nen in Be­tracht zieht, sind zu die­sem Zeit­punkt kaum star­ke Spie­le­rin­nen zu fin­den.

„Wir als klei­ner Ver­ein be­kom­men nur das, was kei­ner der Gro­ßen will. Des­halb su­che ich den en­gen Draht zu gro­ßen eu­ro­päi­schen Clubs – viel­leicht kön­nen wir ja auch je­man­den aus­lei­hen“, er­läu­tert Had­zim­u­ha­me­do­vic.

Die in­ter­ne Lö­sung für die va­kan­te Po­si­ti­on: Die Zu­gän­ge Lin­da Mack und Ne­le Rei­mer, oder die bei­den Halb­lin­ken Le­na Hoff­mann und Isa­bel Tis­sek­ker. Links­hän­de­rin ist da­von aber nur Mack – mit Rech­t­au­ßen Lui­sa Ger­ber die ein­zi­ge im Team – und die hofft, „dass wir noch ei­ne Ver­stär­kung be­kom­men, weil es mit nur zwei Links­hän­de­rin­nen schwie­rig wird“. Selbst­ver­ständ­lich wol­le sie viel bei­tra­gen, „aber das schaf­fe ich nicht al­lei­ne und das schaf­fen auch die Rechts­hän­de­rin­nen nicht“.

Äu­ßerst be­müht war beim 21:34 ge­gen Bie­tig­heim am Mitt­woch-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.