St­ein­haus wird ers­te Bun­des­li­gaSchieds­rich­te­rin

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - - SPORT -

FUSSBALL Als ers­te Frau in der Ge­schich­te des deut­schen Fuß­balls wird die Schieds­rich­te­rin Bi­bia­na St­ein­haus von der kom­men­den Sai­son an auch Bun­des­li­ga-Spie­le pfei­fen. Die 38-Jäh­ri­ge aus Han­no­ver ge­hört zu den ins­ge­samt vier Re­fe­rees, die im Som­mer in die Ers­te Li­ga auf­stei­gen wer­den, gab der Deut­sche Fuß­ball-Bund am Frei­tag nach ei­ner Prä­si­di­ums­sit­zung in Frank­furt am Main be­kannt.

„Es war schon im­mer mein Traum, als Schieds­rich­te­rin in der Bun­des­li­ga ak­tiv sein zu dür­fen. Dass die­ser Traum nun wahr wer­den soll, er­füllt mich na­tür­lich mit gro­ßer Freu­de“, sag­te St­ein­haus in ei­nem In­ter­view auf der DFBHome­page. „Es ist zum ei­nen Be­stä­ti­gung für die har­te Ar­beit auf dem Weg bis hier­hin, zum an­de­ren aber auch gro­ßer Ansporn, so wie bis­lang wei­ter­zu­ar­bei­ten.“

Die Le­bens­ge­fähr­tin des pro­mi­nen­ten Fifa-Schieds­rich­ters Ho­ward Webb lei­tet be­reits seit der Sai­son 2007/08 Spie­le der 2. Bun­des­li­ga. Seit der Sai­son 2008/2009 wird sie auch im DFB-Po­kal der Män­ner ein­ge­setzt. Zu ih­rem Auf­stieg in die Bun­des­li­ga gra­tu­lier­te ihr auch der DFB-Prä­si­dent Rein­hard Gr­in­del. „Ich ver­fol­ge ih­ren Weg schon seit vie­len Jahren und freue mich per­sön­lich sehr für sie“, sag­te er. „Hof­fent­lich ist die ers­te Schieds­rich­te­rin in der Bun­des­li­ga ein Ansporn für vie­le jun­ge Mäd­chen in un­se­rem Land, ihr nach­zu­ei­fern.“

Bi­bia­na haus St­ein-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.