Zer­stö­run­gen auf In­sel

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - - BLICK IN DIE WELT -

AT­HEN Ein star­ker Herbst­sturm mit schwe­rem Re­gen und Ha­gel hat auf der grie­chi­schen Tou­ris­ten­in­sel Sy­mi schwe­re Schä­den an­ge­rich­tet. Das Aus­maß der Zer­stö­run­gen wur­de ges­tern – am Tag nach dem Sturm – erst rich­tig deut­lich: „Wir ha­ben ge­wal­ti­ge Schä­den vor al­lem im Ha­fen“, sag­te der für die In­seln zu­stän­di­ge Staats­se­kre­tär, Nek­ta­ri­os San­to­ri­ni­os, im staat­li­chen Fern­se­hen. „Es gibt kei­ne Op­fer“, füg­te er hin­zu. Wie das staat­li­che grie­chi­sche Fern­se­hen (ERT) und lo­ka­le Me­di­en über­ein­stim­mend be­rich­te­ten, hat­ten ge­wal­ti­ge Was­se­r­und Schlamm­mas­sen Dut­zen­de Häu­ser und Ge­schäf­te ver­wüs­tet und meh­re­re Stra­ßen zer­stört.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.