Re­bel­len-Pro­vinz Id­lib wird vierte sy­ri­sche Si­cher­heits­zo­ne

Heuberger Bote - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

(dpa) - Zu ei­ner Be­frie­dung im Sy­ri­en­krieg bau­en Russ­land, Iran und die Tür­kei ihr Sys­tem von Si­cher­heits­zo­nen aus. In der von is­la­mis­ti­schen Re­gie­rungs­geg­nern be­herrsch­ten Pro­vinz Id­lib im Nord­wes­ten wird ei­ne vierte Dee­s­ka­la­ti­ons­zo­ne ein­ge­rich­tet. Bei den Sy­ri­en-Ge­sprä­chen in Astana tra­fen die drei Mäch­te am Frei­tag Ab­spra­chen für al­le vier Zo­nen, die ein hal­bes Jahr lang gel­ten. In die­sen Ge­bie­ten sol­len Bin­nen­flücht­lin­ge Schutz fin­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.