Ver­ei­ne und Or­ga­ni­sa­tio­nen sol­len ih­re Wün­sche äu­ßern

Die Pla­nung zur Mo­der­ni­sie­rung und Er­wei­te­rung der Dei­lin­ger Mehr­zweck­hal­le schrei­tet vor­an

Heuberger Bote - - HEUBERG -

(pm) - Die Vor­sit­zen­den der ört­li­chen Ver­ei­ne und Or­ga­ni­sa­tio­nen so­wie die Mit­glie­der des Dei­lin­ger Ge­mein­de­rats ha­ben zur Vor­be­rei­tung des Pro­jekts Mo­der­ni­sie­rung der Mehr­zweck­hal­le Dei­lin­gen mo­der­ni­sier­te Hal­len in den Ge­mein­den Hein­stet­ten, Meß­stet­ten und Den­kin­gen be­sich­tigt. Die Bau­rechts­be­hör­de Hei­zung, Lüf­tung und Sa­ni­tär den ak­tu­el­len An­for­de­run­gen so­wie dem Ge­bot der Ener­gie­ein­spa­rung an­ge­passt wer­den.

Ar­chi­tekt Büh­ler stellt ei­ne ers­te Ent­wurfs­skiz­ze für den An­bau und die Mo­der­ni­sie­rung der Mehr­zweck­hal­le mit ei­nem Kos­ten­rah­men von 2,9 Mil­lio­nen Eu­ro vor. Auf ei­ne Fra­ge ei­nes Ge­mein­de­rats zu den Ret­tungs­we­gen er­klärt Bür­ger­meis­ter Al­bin Ragg, dass die vor­han­de­nen bei­den Ret­tungs­we­ge für 600 Per­so­nen aus­rei­chend sei­en. Aus den Rei­hen des Ge­mein­de­rats wur­de vor­ge­schla­gen, ei­nen wei­te­ren Aus­gang über die Kü­che nach Süden ins Freie vor­zu­se­hen.

Der be­hin­der­ten­ge­rech­te Zu­gang durch den Haupt­ein­gang wird über ei­ne Ram­pe er­fol­gen. Die Ober­flä­chen­be­schaf­fen­heit des Hal­len­bo­dens kann so­wohl über die Be­schich­tung des Bo­dens als auch über das Rei­ni­gungs­mit­tel ein­ge­stellt wer­den.

Um das Pro­jekt wei­ter zu kon­kre­ti­sie­ren, lädt die Ge­mein­de dem­nächst die Ver­ei­ne, die Or­ga­ni­sa­tio­nen, so­wie die Grund­schu­le zu ei­ner Be­spre­chung ein, um den Plan­ent­wurf vor­zu­stel­len, die Wün­sche zu sam­meln und das Raum­pro­gramm zu de­fi­nie­ren. Der Pla­nungs­auf­trag wur­de vom Ge­mein­de­rat an das Ar­chi­tek­tur­bü­ro Epp­ler & Büh­ler über­tra­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.