Ge­s­angs­klas­se tritt auf

„Fes­ti­val der Stim­men Tutt­lin­gen“erst­mals in der Stadt­hal­le Tutt­lin­gen

Heuberger Bote - - VERANSTALTUNGEN -

(sz) - Die Ge­s­angs­klas­se der Opern­sän­ge­rin Re­gi­na Ber­ner aus Tros­sin­gen lädt am Sonn­tag, 5. No­vem­ber, um 18.30 Uhr zum 19. „Fes­ti­val der Stim­men Tutt­lin­gen“in die Stadt­hal­le Tutt­lin­gen ein. Jun­ge und fort­ge­schrit­te­ne Vo­kal­so­lis­ten aus der ge­sam­ten Re­gi­on ent­füh­ren in die Welt des Mu­si­cals, der Oper und des Ge­sangs.

Ein Haupt­teil des dies­jäh­ri­gen Pro­gramms sind meh­re­re Sze­nen aus dem Mu­si­cal „Die Päps­tin“von Den­nis Mar­tin in ei­ner Be­ar­bei­tung von Re­gi­na Ber­ner. Es wer­den aber auch Sze­nen aus dem Mu­si­cal „Grea­se“, Orff’s „Car­mi­na Bura­na“, Volks- und Kunst­lie­der, so­wie Pop­songs von Abba, Loua­ne, oder „One mo­ment in time“prä­sen­tiert.

Mu­si­ka­li­scher Gast die­ses Jahr ist der Pop­chor „Chips & Flips“aus Pful­len­dorf, der un­ter Lei­tung von Jo­sef Blen­der zwei sei­ner Ar­ran­ge­ments singt.

Die Gäs­te sind ein­ge­la­den, sich ab 17 Uhr im Foy­er der Stadt­hal­le ein­zu­fin­den. Nebst Ca­te­ring (Ge­trän­ke und fin­ger­food) er­war­tet die Gäs­te von 17.30 bis 18.30 Uhr ei­ne Kunst­aus­stel­lung mit Ge­mäl­den des Rott­wei­ler Künst­lers To­bi­as Kam­me­rer mit dem Ti­tel „Klang­ex­plo­sio­nen im Schau­spiel der Far­ben“. Da­zu gibt es Live-Mu­sik des Flö­ten­en­sem­bles „Da Ca­po al FiNe“aus Nie­dere­schach mit Wer­ken des Früh­ba­rock und der Re­nais­sance.

Am En­de des Kon­zert­pro­gramms wird der jähr­li­che Pu­bli­kums­preis ver­lie­hen, der die­ses Jahr von der Stadt Tutt­lin­gen zur Ver­fü­gung ge­stellt wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.