Die Er­in­ne­rung ist le­ben­dig

Hohenloher Tagblatt - - FRÄNKISCHES VOLKSFEST - Andre­as Hart­han

Theo­do­ra Cas­hel aus Wort­hing­ton kam 1958 zum Volks­fest.

Crails­heim. „Von al­len Volks­fes­ten (...) wird das des Jah­res 1958 für al­le Zei­ten als ein be­son­de­res im Ge­dächt­nis haf­ten blei­ben.“Das hat der frü­he­re HT-Re­dak­ti­ons­lei­ter Al­bert Gscheid­le einst im Ho­hen­lo­her Tag­blatt ge­schrie­ben. Ein be­son­de­res war es, weil mit Theo­do­ra Cas­hel die Be­grün­de­rin der Städ­te­part­ner­schaft zwi­schen Crails­heim und Wort­hing­ton ge­kom­men war. Und zwar nicht ir­gend­wann im Jahr, son­dern zum Volks­fest.

Über den Be­such aus Ame­ri­ka schrieb Gscheid­les Ehe­frau Gu­drun Gscheid­le-Katz in ih­rem Buch „Part­ner­schaft des Frie­dens“: „Von der ers­ten Mi­nu­te an hat­te die Wohl­tä­te­rin die Her­zen der Be­völ­ke­rung ge­won­nen.“Theo­do­ra Cas­hel und ihr Mann Charles hat­ten 1958 ei­ne Welt­rei­se un­ter­nom­men und ih­ren Deutsch­land-Auf­ent­halt so ge­legt, dass sie zum Volks­fest in Crails­heim sein konn­ten. Hier nah­men sie an der Bier­pro­be teil und schau­ten sich den Um­zug an. Theo­do­ra Cas­hel tauf­te zu­dem ein Se­gel­flug­zeug auf den Na­men „Wort­hing­ton“und zeig­te sich, schreibt Gscheid­le, „über­wäl­tigt von dem groß­ar­ti­gen Emp­fang in Crails­heim und der herz­li­chen Gastfreundschaft“.

Eh­ren­bür­ge­rin

Es ist nicht der ein­zi­ge Crails­heim-Be­such von Theo­do­ra Cas­hel ge­blie­ben. 1979 war sie wie­der hier und auch 1987. Bei die­sem Auf­ent­halt wur­de sie mit der Eh­ren­bür­ger­schaft der Stadt aus­ge­zeich­net. Sie ist bis heu­te die ein­zi­ge Frau, die von der Stadt Crails­heim die­se Eh­rung er­hal­ten hat. Theo­do­ra Cas­hel ist 1992 im Al­ter von 81 Jah­ren gestor­ben.

In­fo Die Städ­te­freund­schaft zwi­schen Crails­heim und Wort­hing­ton ist in die­sem Jahr 70 Jah­re alt ge­wor­den.

Fo­to: Stadt­ar­chiv

Theo­do­ra Cas­hel er­hielt bei der Volks­fes­t­er­öff­nung 1958 ein Scho­ko­la­den­herz von Bür­ger­meis­ter Wil­helm Geb­hardt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.