Ti­ger ver­letzt Wär­ter schwer

Hohenloher Tagblatt - - BLICK IN DIE WELT -

Ein 19-jäh­ri­ger Tier­park-Mit­ar­bei­ter wird beim Füt­tern an­ge­grif­fen.

Köthen. Im Tier­park Köthen ist ein Mit­ar­bei­ter von ei­nem Ti­ger schwer ver­letzt wor­den. Der 19-Jäh­ri­ge wur­de mit ei­nem Hub­schrau­ber in ei­ne Spe­zi­al­kli­nik ge­bracht. Le­bens­ge­fahr be­ste­he nicht, teil­te die Po­li­zei mit.

Die bei­den Ti­ger des Tier­parks wa­ren in ei­nem für die Öf­fent­lich­keit nicht zu­gäng­li­chen Be­reich un­ter­ge­bracht. Der Un­fall pas­sier­te bei ei­ner Füt­te­rung, teil­te der Tier­park mit. Die Ti­ger hät­ten durch den Ge­he­ge­zaun nach dem Mann ge­schla­gen.

Ge­prüft wird jetzt, ob die Ti­ger rich­tig ge­si­chert wa­ren. Es sind zwei Zir­kus-Ti­ger, die we­gen ei­ner Er­kran­kung nicht mehr rei­se­fä­hig sind und seit März 2017 in dem Tier­park le­ben. Das hört sich nach ei­ner so­ma­to­for­men Stö­rung an. Ein­schnei­den­de Er­leb­nis­se kön­nen da­zu bei­tra­gen. Stel­len Sie sich in der Am­bu­lanz der psy­cho­so­ma­ti­schen Me­di­zin vor, wo man dann ent­schei­den kann, ob sie am­bu­lant, sta­tio­när oder in der Ta­ges­kli­nik be­han­delt wer­den kön­nen. Ver­mut­lich wird man Ih­nen ei­ne Psy­cho­the­ra­pie an­bie­ten, even­tu­ell be­glei­tend mit Me­di­ka­men­ten. Das hört sich nach ei­ner Anor­ex­ie, al­so ei­ner Ma­ger­sucht an. Blei­ben Sie auf je­den Fall in Kon­takt mit Ih­rer Toch­ter, bie­ten Sie Ihr ei­nen Rah­men, ei­nen struk­tu­rier­ten Ta­ges­ab­lauf. Der Haus­arzt Wenn Ihr Lei­dens­druck sehr hoch ist, soll­ten Sie es noch­mals mit ei­ner In­ter­vall­be­hand­lung in ei­ner psy­cho­so­ma­ti­schen Kli­nik ver­su­chen. Soll­ten Sie das In­ter­net nut­zen, kann auch ei­ne un­ter­stüt­zen­de The­ra­pie im Netz even­tu­ell die Zeit über­brü­cken, bis sie doch noch ei­nen The­ra­pie­platz fin­den. Soll­te Sie das in­ter­es­sie­ren, kön­nen Sie bei Ih­rer Kran­ken­kas­se nach sol­chen On­li­ne-An­ge­bo­ten fra­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.