UN­BE­RÜHRT

ARAN IS­LANDS IR­LAND

Holiday & Lifestyle - - TRAUMINSELN -

Der Wes­ten Ir­lands gilt als mys­tisch. Dort, so sagt der Volks­mund, sind Ko­bol­de und Fa­bel­we­sen zu fin­den so­wie die sehr ur­sprüng­li­chen Aran Is­lands. Nur drei, näm­lich Inishmo­re, Inish­ma­an und Inis­heer, sind be­wohnt. BE­SON­DER­HEI­TEN Die klei­nen Kalk­stein­in­seln be­trach­ten vie­le als den letz­ten Hort der irisch-gä­li­schen Kultur. Fast al­le Be­woh­ner spre­chen flie­ßend das vom Kel­ti­schen ab­ge­lei­te­te Irisch. Wer die In­seln be­sucht, taucht ein in ei­ne an­de­re, längst ver­gan­ge­ne Welt. SCHON GE­WUSST? Erst Mit­te der 1970er Jah­re er­hiel­ten die Aran Is­lands An­schluss zum Strom­netz. REI­SE-TIPP Die In­seln mit den cha­rak­te­ris­ti­schen St­ein­mau­ern zu Fuß, mit dem Fahr­rad oder ganz tra­di­tio­nell per Pfer­de­kut­sche er­kun­den. www.ire­land.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.