DIE HAUPT­STADT DER GÖT­TER

Holiday & Lifestyle - - ATHEN -

An­ti­ke Stät­ten, Kunst, Kul­tur und Ge­schich­te auf Schritt und Tritt – wer die grie­chi­sche Haupt­stadt be­reist, kann viel His­to­ri­sches ent­de­cken. Über al­lem wacht die Akro­po­lis, das Wahr­zei­chen der Stadt. Die schöns­te Sicht auf die Akro­po­lis hat man vom Neu­en Akro­po­lis Mu­se­um. Fünf Mil­lio­nen Be­su­cher jähr­lich wan­deln hier wie durch ei­nen Tem­pel hin­durch, der Blick fällt von den frei im Raum plat­zier­ten Sta­tu­en und Frie­sen aus Mar­mor so­wie an­de­ren Kun­st­ob­jek­ten im­mer wie­der durch gro­ße Glas­fron­ten auf die Akro­po­lis. DIE ALT­STADT PLA­KA gilt als ei­nes der äl­tes­ten Vier­tel At­hens. Vie­le ih­rer Ge­bäu­de, wie zum Bei­spiel der Turm der Win­de, da­tie­ren zu­rück bis in die An­ti­ke. Da der Stadt­teil heu­te ver­kehrs­be­ru­higt ist, kann man hier ent­spannt bum­meln und auf den Ter­ras­sen der Re­stau­rants ty­pisch grie­chi­sche Spei­sen und re­gio­na­le Wei­ne ge­nie­ßen. Die Be­liebt­heit tra­di­tio­nel­ler Ge­schäf­te wie die Bä­cke­rei Takis mit ih­rem köst­li­chen Brot und Ge­bäck so­wie der char­man­te Schuh­ma­cher Pan­te­lis Me­lis­si­nos be­wei­sen, dass qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te heu­te ge­frag­ter sind denn je.

Ob an­ti­ke Akro­po­lis, mo­der­ne Mu­se­en oder Aus­flü­ge ans Meer – At­hen be­geis­tert durch sei­ne Viel­falt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.