IN­FOR­MA­TIO­NEN:

Holiday & Lifestyle - - ATHEN -

An­rei­se Ae­ge­an Air­lines fliegt von acht deut­schen Städ­ten nach Grie­chen­land. www.ae­ge­a­nair.com Tou­ren in­di­vi­du­el­le Stadt­spa­zier­gän­ge zu ver­schie­de­nen The­men, www.athens­wal­king­tours.gr In­for­ma­tio­nen www.vi­sit­greece.gr Un­ter­kunft Lu­xus-Ho­tel di­rekt im Zen­trum, www.nj­vat­hens­pla­za.gr DAS CAP SOUNION ist nur ei­nen kur­zen Aus­flug ent­lang der At­ti­schen Ri­vie­ra ent­fernt. Auf dem Weg pas­siert man klei­ne Fi­scher­dör­fer, die ei­ner Post­kar­ten­idyl­le glei­chen. Als Hots­pot für ei­nen ro­man­ti­schen Son­nen­un­ter­gang auf dem Cap Sounion gilt die Rui­ne des Tem­pels für den Mee­res­gott Po­s­ei­don. Von hier er­öff­net sich ein Traum­blick auf ei­ne Grup­pe klei­ner In­seln im Abend­rot.

1| Ma­jes­tä­tisch thront die Akro­po­lis über At­hen. 2| Vom Po­s­ei­don-Tem­pel am Cap Sounion blickt man auf ei­ne fas­zi­nie­ren­de In­sel­welt. 3| Am Mo­na­s­t­ira­ki-Platz im Zen­trum tref­fen an­ti­ke Stät­ten auf mo­der­ne Ar­chi­tek­tur. 4| „Der Läu­fer“Dro­meas be­steht aus Glas und misst zwölf Me­ter. 5| Das Neue Akro­po­lis Mu­se­um wur­de im Jahr 2009 er­öff­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.