In­si­der-Tipps

Thier­ry Le­ma­hieu vom Ho­tel Prin­sen­hof stellt sei­ne liebs­ten Städ­te-High­lights in Brüg­ge vor.

Holiday & Lifestyle - - INHALT -

Kul­tur en mas­se Brüg­ge ge­hör­te im Spät­mit­tel­al­ter zu den reichs­ten Städ­ten Eu­ro­pas und ver­füg­te über ein blü­hen­des Kul­tur­le­ben. Spu­ren die­ser leb­haf­ten Ver­gan­gen­heit fin­det man heu­te noch in den un­zäh­li­gen Mu­se­en der Stadt. Be­son­ders emp­feh­lens­wert: Das Sankt-Jans-Ho­s­pi­tal mit sei­ner Van Eyck-Samm­lung so­wie die Hei­lig-Blut-Ba­si­li­ka, in der sich ei­ne Am­pul­le mit dem Blut Chris­ti be­fin­den soll. Bum­meln durch Brüg­ge Ne­ben den gro­ßen La­den­ket­ten der Ein­kaufs­stra­ßen gibt es et­was ab­seits vie­le klei­ne und char­man­te Lä­den. Ei­ner da­von ist Delvaux, der ex­klu­si­ve Hand­ta­schen ver­kauft. Für Nacht­eu­len Auch wenn Brüg­ge kei­ne Groß­stadt ist, be­sitzt sie ein re­ges Nacht­le­ben. Die bes­ten Cock­tails gibt es im Groot Vla­en­de­ren. Die Nacht durch­t­an­zen kön­nen Sie im Club De Cou­lis­sen. Well­ness Et­was au­ßer­halb liegt das Puur Spa – ei­ne Fahrt, die sich im­mer lohnt! Nicht nur Pom­mes Wer nach Bel­gi­en – das Mut­ter­land der Pom­mes Fri­tes – reist, soll­te sich un­be­dingt ei­ne gro­ße Por­ti­on der le­cke­ren Kar­tof­fel­schnit­ze ge­neh­mi­gen. Den­noch müs­sen Sie auf wei­te­re lu­kul­li­sche Ge­nüs­se nicht ver­zich­ten. Ei­ne ex­zel­len­te Kü­che bie­ten zum Bei­spiel das Re­stau­rant Guil­lau­me so­wie das an­ge­sag­te Rock Fort in der Lan­ge­straat. Pan­ora­ma­blick Ei­nen wun­der­schö­nen Blick über das his­to­ri­sche Brüg­ge bie­tet der Turm ih­rer äl­tes­ten Stadt­braue­rei De Hal­ve Ma­an, die man be­sich­ti­gen kann. Mein per­sön­li­cher In­si­der-Tipp Ein Bier im äl­tes­ten Lo­kal der Stadt soll­te man sich nicht ent­ge­hen las­sen! Das Ca­fé Vlis­sin­g­he be­steht seit 500 Jah­ren. Brüg­ge at its best Mein Lieb­lings­ort in Brüg­ge ist der Stadt­teil St. An­na. Hier kann man ab­seits des Tru­bels an Ka­nä­len und Wind­müh­len ent­lang schlen­dern. INFO: Ho­tel Prin­sen­hof: In­for­ma­tio­nen und Bu­chung über info@prin­sen­hof.com

Wie zu Hau­se: Ho­tel­ma­na­ger Thier­ry heißt Sie will­kom­men im Prin­sen­hof.

Cha­rak­te­ris­tisch: Stra­ßen­ca­fés an Brüg­ges Ka­nä­len

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.